Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0333/2019:
Teilhaushalt: 37 Feuerwehr
Produkt: Sammelmaßnahme: 12602901 Gefahrenabwehr, Sonst. Maßnahmen
Ertrag/Aufwand: 27. Erwerb von beweglichem Sachvermögen

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 37 Feuerwehr
Produkt: Sammelmaßnahme: 12602901 Gefahrenabwehr, Sonst. Maßnahmen
Ertrag/Aufwand: 27. Erwerb von beweglichem Sachvermögen

Antrag zu beschließen:

1. Folgende Ansatzveränderung für das Planjahr 2019 vorzunehmen:

Die Auszahlung in Höhe von 1.652.000 Euro
wird um 65.000 Euro
auf insgesamt 1.717.000 Euro erhöht.

Für die Feuerwehr wird eine Drohne beschafft.

Begründung:

In DS 2041/2018 ist dargelegt worden, dass eine Drohne zur Erkundung besonderer Einsatzlagen in der Gefahrenabwehr eine sinnvolle Ergänzung der technischen Ausrüstung der Feuerwehr darstellen würde. Aus diesem Grunde soll für die Feuerwehr eine Drohne, die den in der genannten Drucksache dargelegten Leistungsanforderungen entspricht, beschafft werden.




Christine Kastning Dr. Freya Markowis Wilfried H. Engelke
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender