Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 11.03.2020

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum:11.03.2020
Tagungsort:Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4, 30451 Hannover
Beginn:5:00 PM Uhr
Statischer Link:Dauerhafte Internetadresse dieses Dokuments
Einladung / Protokoll:
Einladung (erschienen am 28.02.2020)
Alle Sitzungsunterlagen
herunterladen:
 als PDF |  als ZIP

Tagesordnung:

1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 05.02.2020
3. P E R S O N E L L E S
3.1. Feststellung des Sitzverlustes von Bezirksratsfrau Schmalz (Drucks. Nr. 15-0483/2020)
3.2. Verpflichtung eines neuen Mitgliedes
3.3. Wahl der stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin / des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters
4. A N H Ö R U N G zum Thema: Wasserstadt Limmer
5. Bericht der Verwaltung zum Thema Wasserstadt
6. I N T E G R A T I O N S B E I R A T
6.1. Bericht aus dem Integrationsbeirat
6.2. Zuwendungen auf Vorschlag des Integrationsbeirates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-0650/2020)
6.2. Zuwendungen auf Vorschlag des Integrationsbeirates Linden-Limmer
7. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
7.1. Zuwendungen aus den eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-0705/2020)
7.1. Zuwendungen aus den eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Linden-Limmer
8. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
8.1. Abschluss eines öffentlich-rechtlichen Vertrages zum Bau und Betrieb einer Durchwegung im Ihme-Zentrum (Drucks. Nr. 0354/2020 mit 3 Anlagen)
8.1.1. Änderungsantrag zu Drucks. Nr. 0354/2020 (Drucks. Nr. 15-0748/2020)
8.2. Zuwendung zur Förderung des Vereinsportstättenbaus an den Kanu-Club Limmer e.V. (Drucks. Nr. 15-0492/2020)
9. A N T R Ä G E
9.1. Interfraktionell / Gemeinsam
9.1.1. Umrüstung von Fußgängerampeln für Sehbehinderte der Kreuzung Davenstedter Straße / Am Lindener Hafen / Bauweg (Drucks. Nr. 15-0542/2020)
9.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
9.2.1. Verkehrsberuhigung Lindener Markt - testweise Entlastung vom motorisierten Individualverkehr (Drucks. Nr. 15-0139/2020)
9.2.2. Lückenschluss Radverkehrsverbindung Benno-Ohnesorg-Brücke (Drucks. Nr. 15-0493/2020)
9.2.3. Tischtennisplatten für ältere Jugendliche und Erwachsene anbieten (Drucks. Nr. 15-0541/2020)
9.2.3.1. Änderungsantrag zu Drucks. Nr. 15-0541/2020 (Drucks. Nr. 15-0780/2020)
9.2.3.2. Tischtennisplatten für ältere Jugendliche und Erwachsene anbieten (Drucks. Nr. 15-0541/2020 N1)
9.3. der CDU-Fraktion
9.3.1. Bordsteinabsenkungen im Kreuzungsbereich Lindener Marktplatz, Falkenstraße, Posthornstraße und Egestorffstraße (Drucks. Nr. 15-0520/2020)
9.3.2. Installation von Fahrradbügeln in der Konkordiastraße (Drucks. Nr. 15-0540/2020)
9.4. von Bezirksratsherrn Ganskow (PIRATEN)
9.4.1. Behinderung der Feuerwehr durch zugeparkte Straßen im Stadtbezirk (Drucks. Nr. 15-0556/2020)
10. A N F R A G E N
10.1. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
10.1.1. Flächenpotenziale für mehr Wohnraum im Stadtbezirk (Drucks. Nr. 15-0497/2020)
10.1.2. Anfrage zur Veräußerung von Gebäuden der Betriebsfeuerwehr und der Betriebskrankenkasse auf dem Gelände der Wasserstadt (Drucks. Nr. 15-0498/2020)
10.1.3. Anfrage zu nicht erledigten Fahrradfragen (4.Versuch) (Drucks. Nr. 15-0504/2020)
10.2. der CDU-Fraktion
10.2.1. Erneuerung des Hallenbelages in der Sporthalle I der IGS Linden am Lindener Stadion (Drucks. Nr. 15-0519/2020)
10.2.2. Situation der Obdachlosen im Stadtbezirk/Alternative Unterbringungsmöglichkeiten (Drucks. Nr. 15-0538/2020)
10.2.3. Barrierefreiheit der Wahllokale im Stadtbezirk Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-0539/2020)
10.3. der Fraktion DIE LINKE.
10.3.1. Baumschäden durch Biber in Linden-Nord (Drucks. Nr. 15-0551/2020)
10.3.2. Auswirkungen des Manövers ‚DEFENDER-Europe 20‘ in Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-0552/2020)
10.4. von Bezirksratsherrn Ganskow (PIRATEN)
10.4.1. Zugänglichkeit der geplanten Durchwegung im Ihme-Zentrum (Drucks. Nr. 15-0555/2020)
11. Informationen über Bauvorhaben
12. Bericht des Stadtbezirksmanagements
13. Einwohner*innenfragestunde nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes