Jugendhilfeausschuss am 28.05.2018