Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0385/2019:
Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. NEU. Baobab e.V. Yayo-H: Beratungsstelle afrikanischer Migrant*innen.

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. NEU. Baobab e.V. Yayo-H: Beratungsstelle afrikanischer Migrant*innen.

Antrag zu beschließen:

folgende Ansatzveränderung vorzunehmen:

Der Verein Baobab e.V. erhält aus vorhandenem Ansatz des Integrationsfonds (Pos. 7) in 2019: 20.000 € und in 2020 ebenfalls 20.000 € für das unten beschriebene Angebot.

Begründung:

Baobab e.V. arbeitet als Netzwerkstelle für und von Afrikaner*innen, und schafft ein sehr niederschwelliges Beratungsangebot für grundlegende Fragen zu Integration, Erziehung und Gesundheit.

Insbesondere zum Thema HIV und AIDS suchen viele Menschen aus der deutsch-afrikanischen Community Unterstützung; denn trotz der bisherigen Präventionserfolge bleiben HIV und AIDS auch in Hannover weiterhin eine Herausforderung. In diesem sensiblen Bereich bietet Baobab e.V. insbesondere mit Projekt Yayo-H einerseits den Betroffenen und Angehörigen einen Ort des Vertrauens und des Respekts, andererseits den im Gesundheitsbereich Tätigen eine/n transkulturelle/n AnsprechpartnerIn. Der Verein genießt in der Community einen guten Ruf und ist aufgrund der ausgeprägten ehrenamtlichen Netzwerkstruktur vielfach in den Stadtteilen präsent.







Christine Kastning Norbert Gast Patrick Döring
Fraktionsvorsitzende Stellv. Fraktionsvorsitzender Stellv. Fraktionsvorsitzender