Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0319/2021:
Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 31541 Soziale Einrichtungen für Wohnungslose
Ertrag/Aufwand: "Housing First" - Pilotprojekte gegen Obdachlosigkeit

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 31541 Soziale Einrichtungen für Wohnungslose
Ertrag/Aufwand: "Housing First" - Pilotprojekte gegen Obdachlosigkeit

Antrag,

Jahr

20212022
Den Aufwand in Höhe von:300.000 EUR300.000 EUR
Die Verwaltung wird beauftragt, auf den Gleichordnungskonzern hanova einzuwirken, der Landeshauptstadt Hannover kleine Wohnungen für „Housing First“-Projekte, nach dem Düsseldorfer Vorbild, zur Verfügung zu stellen. Genauer: Jede hundertste Wohnung (bis ca. 45 qm) für Housing-First-Projekte vorzuhalten.

Begründung



Nachdem das erste Housing-First-Projekt Hannovers bald bezugsfertig ist, geht es darum, diesen wohnungspolitischen Ansatz für Obdachlose fortzusetzen. Wenn auch in anderer Form. Hierfür gilt es, nach dem Düsseldorfer Modell, kleine Wohnungen, in ganz Hannover verstreut, Wohnungslosen anzubieten. Welch positiven Einfluss eine adäquate Unterbringung auf die Lebensverhältnisse obdachloser Menschen hat, konnten wir in den letzten Monaten sehen, als viele von ihnen in Jugendherbergen zur Ruhe kamen, neuen Lebensmut schöpften und so einige von ihnen die Basis für ein selbstbestimmtes Leben schufen. Diesen Ansatz gilt es durch neue Housing-First-Projekte zu vertiefen und auf eine breitere Basis zu stellen.