Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0216/2019:
Teilhaushalt: 51 Jugend und Familie
Produkt: 36201 Kinder- und Jugendarbeit

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 51 Jugend und Familie
Produkt: 36201 Kinder- und Jugendarbeit

Antrag zu beschließen:

Die AfD-Fraktion beantragt, die Mittel der Zuwendung für die Multikulturelle Kinder- und Jugendarbeit wie folgt zu kürzen:
2019 2020

Der Ansatz in Höhe von 208.572 € 208.572 €

wird um 208.572 € 208.572 €

auf insgesamt 0 € 0 €
abgesenkt.

Begründung:

Eine Förderung für eine explizit, multikulturelle Kinder- und Jugendarbeit ist ungerecht gegenüber dem Großteil der Kinder und Jugendlichen in Hannover. Anstatt Projekte in der Jugendarbeit einem gewissen Teil Jugendlicher vorzubehalten, sollten die Gelder in gemeinsame Projekte investiert werden, die die Integration fördern. Eine bestimmte Bevölkerungsgruppe auszuschließen, ist diskriminierend und kontraproduktiv. Wir stellen daher den Antrag, eine weitere Förderung mit dem Geld der Bürger Hannovers einzustellen, um dieser Ungerechtigkeit ein Ende zu setzen und Jugendprojekte für alle jungen Bürger Hannovers anzubieten, da im Sinne eines gemeinsamen Zusammenlebens aller Kulturen an dieser Stelle die finanziellen Mittel der Stadt weit besser investiert sind und niemanden ausgrenzen, wie es bisher der Fall gewesen ist.

Mit freundlichem Gruß
Sören Hauptstein
Beigeordneter und Fraktionsvorsitzender im Rat der LHH