Drucksache Nr. 2432/2019:
Institutionelle Förderung 2019/ 2020 Werkstatttreff Mecklenheide e.V.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Sozialausschuss
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2432/2019
1
 

Institutionelle Förderung 2019/ 2020 Werkstatttreff Mecklenheide e.V.

Antrag,

die mit der DS H- 0453/2019 in den Haushaltsplan 2019/2020 unter Vorbehalt eingestellten Mittel in Höhe von je 80.000,00 € für 2019 und 2020 für den Träger Werkstatttreff Mecklenheide e.V. (WTM e.V.) freizugeben.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Es gibt keine geschlechtlichen, kulturellen, religiösen Einschränkungen der Zielgruppe. Angesprochen sind Männer wie Frauen wie Diverse sowie Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen.

Kostentabelle

Darstellung der zu erwartenden finanziellen Auswirkungen in Euro:
Teilfinanzhaushalt 50 - Investitionstätigkeit
Bezeichnung
EinzahlungenAuszahlungen
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Beiträge u.ä. Entgelte für Investitionstätigkeit €0.00
Veräußerung von Sachvermögen €0.00
Veräußerung von Finanzvermögensanlagen €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
  
  
Erwerb von Grundstücken und Gebäuden €0.00
Baumaßnahmen €0.00
Erwerb von bewegl. Sachvermögen €0.00
Erwerb von Finanzvermögensanlagen €0.00
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
Saldo Investitionstätigkeit €0.00
€0.00

Teilergebnishaushalt 50 - Investitionstätigkeit
Produkt 11132
Städt. Beschäftigungsmaßnahmen
Angaben pro Jahr
Ordentliche ErträgeOrdentliche Aufwendungen
Zuwendungen und allg. Umlagen €0.00
Sonstige Transfererträge €0.00
Öffentlichrechtl. Entgelte €0.00
Privatrechtl. Entgelte €0.00
Kostenerstattungen €0.00
Auflösung Sonderposten (anteilige Zuwendungen) €0.00
Sonstige ordentl. Erträge €0.00
  
Außerordentliche Erträge €0.00
  
Erträge aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Personalaufwendungen €0.00
Sach- und Dienstleistungen €0.00
Abschreibungen €0.00
Zinsen o.ä. (TH 99) €0.00
Transferaufwendungen €80,000.00
Sonstige ordentliche Aufwendungen €0.00
  
Saldo ordentliches Ergebnis (€80,000.00)
Außerordentliche Aufwendungen €0.00
Saldo außerordentliches Ergebnis €0.00
Aufwendungen aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo gesamt (€80,000.00)

Begründung des Antrages

Die Haushaltsmittel sind in dem Doppelhaushalt 2019/2020 unter dem Vorbehalt der Einleitung betriebssanierender Maßnahmen des Trägers zum 30.06.2019 bewilligt worden.

Der Träger hat dieser Auflage entsprochen und einen Katalog (siehe Anlage) von Maßnahmen eingesetzt. Insbesondere ist hierbei hervorzuheben, dass der WTM e.V. den paritätischen Wohlfahrtsverband zur Beratung eingeschaltet hat, um gezielt die finanziellen Probleme zu bearbeiten. Darüber hinaus wurde eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die dem WTM e.V. bezüglich der kaufmännischen Rechnungslegung beraten hat, hinzugezogen. Aufgrund dieser Beratung wurde die bisherige Buchführung zugunsten einer Buchführung nach handelsrechtlichen Grundsätzen einschließlich der notwendigen Software aufgegeben.

Seit dem 01.01.2019 bilanziert der WTM e.V. und es erfolgt eine taggenaue Buchung der Einnahmen und Ausgaben. Somit besteht die Möglichkeit negative fiskalische Entwicklungen frühzeitig entgegen wirken zu können.

Zusätzlich hat der WTM e.V. die örtlichen Gegebenheiten verändert. Um höhere Einnahmen generieren zu können, wurde das Lager in der Helmkestraße verkleinert und der Verkaufsraum deutlich vergrößert. Die Angebotspalette wurde genauso wie die Öffnungszeiten erweitert, um mehr Kunden erreichen zu können. Gleichzeitig hat es eine angemessene Erhöhung der Preise gegeben. Weitere Aspekte können dem in der Anlage beigefügten Bericht des Trägers entnommen werden.

50.4 
Hannover / Sep 10, 2019