Informationsdrucksache Nr. 2298/2016:
Bericht über die ersten drei Quartale 2016 zum Gesamthaushalt

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverInformationsdrucksacheInformationsdrucksache
In den Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung
An die Ratsversammlung (zur Kenntnis)
An die Stadtbezirksräte 01 - 13 (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2298/2016
1
 

Bericht über die ersten drei Quartale 2016 zum Gesamthaushalt

Mit der Drucksache legt die Verwaltung den Bericht über die ersten drei Quartale 2016 zum Ergebnishaushalt der Landeshauptstadt Hannover vor.

Der Gesamtbericht über die Entwicklung des Ergebnishaushalts (Anlage) enthält einen Plan-Ist-Vergleich für den Berichtszeitraum Januar bis September 2016, die Prognosedaten aller Fachbereiche für das gesamte Haushaltsjahr zum Stand 30.09.2016 sowie eine Einschätzung der Entwicklung durch den Fachbereich Finanzen.

Für den Gesamthaushalt wird zum Stand 30.09.2016 ein ausgeglichener Haushalt und damit eine Verbesserung des ordentlichen Ergebnisses von 85,1 Mio. € prognostiziert, die im Wesentlichen aus Mehrerträgen bei der Gewerbesteuer und geringeren Transferaufwendungen für Flüchtlinge resultiert. Bleibt es bei der insgesamt positiven Entwicklung bei den Erträgen und Aufwendungen, kann dies noch zu einer weiteren Verbesserung des Ergebnisses führen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Gender-Aspekte werden von dieser Drucksache nicht betroffen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

20.10 
Hannover / Nov 7, 2016