Drucksache Nr. 1744/2015 E1:
Stadtbahnstrecke A-Nord
- Stadtbahnverlängerung nach Misburg - Endhaltestelle

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
In den Verwaltungsausschuss
An den Stadtbezirksrat Misburg-Anderten (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Ergänzung
1744/2015 E1
1
 

Stadtbahnstrecke A-Nord
- Stadtbahnverlängerung nach Misburg - Endhaltestelle

Antrag,

dem Änderungsantrag aus der DS-Nr. 15-1999/2015 nicht zu folgen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Es wird auf die DS-Nr. 1744/2015 verwiesen.

Kostentabelle

Es wird auf die DS-Nr. 1744/2015 verwiesen.

Begründung des Antrages


Im Rahmen der Anhörung über die Beschlussdrucksache Nr. 1744/2015 hat der Stadtbezirksrat Misburg-Anderten in seiner Sitzung am 09.09.2015 beschlossen, dass die Stadt die Fläche erst übernehmen soll, wenn die Ersatzpflanzungen im Bereich der Endhaltestelle erfolgt sind und an den Sitzmöglichkeiten im Bereich der Endhaltestelle noch die erforderlichen Papierkörbe angebracht sind.

Die Übernahme des Platzes, der keine Betriebsanlage der Stadtbahn ist und damit nicht in die Zuständigkeit der infra fällt, kann nicht von Ersatzplanzungen bzw. das Aufstellen von Papierkörben abhängig gemacht werden. Im Übrigen wurden die Bäume auf der Dreiecksfläche bereits teilweise gepflanzt. Bis November 2015 sollen die Pflanzungen vervollständigt werden. Es ist üblich, dass Pflanzungen erst im folgenden Herbst durchgeführt werden, wenn eine Baumaßnahme erst im Dezember fertiggestellt wird. Desweiteren sieht sich die infra nicht in der Pflicht zusätzlich zu den bereits an der Endhaltestelle aufgestellten Papierkörben, weitere Papierkörbe aufzustellen.









Bezüglich der fehlenden Papierkörbe auf der von der Stadt zu übernehmenden Fläche steht noch eine Regelung mit aha aus.
66.1 
Hannover / Sep 15, 2015