Drucksache Nr. 15-2363/2018 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Reinigung der Baumscheiben im Haltestellenbereich Mühlenberger Markt
Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen am 01.11.2018
TOP 6.4.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Ricklingen (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-2363/2018 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Reinigung der Baumscheiben im Haltestellenbereich Mühlenberger Markt
Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen am 01.11.2018
TOP 6.4.1.

Die Baumscheiben im Bereich der Busumsteigeanlage Mühlenberger Markt – vor allem im Wartebereich Höhe Tresckowstraße - fallen nahezu ständig durch einen hohen Verschmutzungsgrad unangenehm auf, wodurch ankommende, wartende und umsteigende Menschen ein negatives Bild vom Stadtteil erhalten. Zudem sind die Abgrenzungen der Baumscheiben teilweise abgängig. Zwar werden die Abfallbehälter durch von der üstra beauftragte Dienste täglich geleert, doch lassen diese den achtlos weggeworfenen Müll auf den Baumscheiben liegen.

Wir fragen die Verwaltung:

1.) Ist die üstra auch für die Reinigung der Baumscheiben im oben beschriebenen Bereich zuständig?

2.) In welchem Intervall erfolgt eine Reinigung der Baumscheiben?

3.) Kann das Reinigungsintervall erhöht werden?

Antwort der Verwaltung



zu Frage 1: Die Zuständigkeit bei diesem Objekt ist komplex. Bei dem Parkplatz handelt es sich um einen so genannten Park + Ride Parkplatz der, wie auch die anderen P+R Parkplätze in Hannover, von der Infra betreut wird. Allerdings wurde die Reinigung am Parkplatz an der Tresckowstraße von der generellen Regelung ausgenommen. Aha wird deshalb zukünftig die Reinigung der Baumscheiben sicherstellen und ggfs. zusammen mit der Üstra und dem FB Umwelt und Stadtgrün den gesamten Bereich sauber halten.

zu Frage 2: In der Regel wird die Baumscheibe einmal wöchentlich von Aha gereinigt.

zu Frage 3: Reicht die wöchentliche Reinigung nicht aus, kann der Reinigungsintervall angepasst und ggfs. erhöht werden. Höhere Reinigungsintervalle verursachen aber zusätzliche Kosten für die entsprechenden Anlieger.