Drucksache Nr. 15-1918/2011 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Neue Planungen der Wasserstadt Limmer auf dem Conti Parkplatz
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 12.10.2011
TOP 7.2.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Linden-Limmer (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-1918/2011 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Neue Planungen der Wasserstadt Limmer auf dem Conti Parkplatz
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 12.10.2011
TOP 7.2.1.

In der HAZ (Stadtanzeiger West / siehe Anhang) wurde unlängst darüber berichtet das der ehemalige Parkplatz der Conti Limmer zukünftig von der Fa. Papenburg benötigt wird („Wir brauchen den Parkplatz für unser Unternehmen.“). Dafür mussten die KüGäLi umziehen. Diese Nutzung & Planungen auf diesem Geländeteil widersprechen aber allen bisherigen Planungen (z. B. Schleuse Limmer) und würden ggf. Fakten schaffen, die möglicherweise kostensteigernd sind.

Wir fragen dazu die Verwaltung:

1. Sind der Verwaltung der LHH (diese) Neuigkeiten bekannt und welche Planungen/Nutzungen sind vorgesehen?


2. Warum wurde erneut versäumt die zuständigen Gremien (Stadtbezirksrat & Kommission Sanierung Limmer) ausreichend zu informieren?
3. Ist sichergestellt das Nutzungen die dort nun vorgesehen werden, nicht bei der Umsetzung der Schleusenplanung zu neuen Kosten führen? (Verlagerung o. ä.) .

Antwort

Der Verwaltung sind keine neuen Planungen oder Nutzungen für die Parkplatzflächen bekannt. Insofern erübrigen sich die Antworten zu den Fragen 2 und 3.