Drucksache Nr. 15-0582/2015 F1:
Antwort der Verwaltung auf die Anfrage
Wiederherstellung von Straßen nach Straßenbaumaßnahmen; Landwehrstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 19.03.2015
TOP 8.4.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-0582/2015 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die Anfrage
Wiederherstellung von Straßen nach Straßenbaumaßnahmen; Landwehrstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 19.03.2015
TOP 8.4.1.

Wiederherstellung von Straßen nach Straßenbaumaßnahmen; Landwehrstraße

Die Straßen im Stadtbezirk werden durch Leitungsarbeiten aufgerissen und sollen hinterher verkehrssicher wiederhergestellt werden. Die Straßen werden wiederhergestellt, wenn die Leitungsfirmen eine Fertigstellungsmeldung erstellt. Mitarbeiter der Straßenerhaltung kontrollieren die Arbeiten grundsätzlich und auch bei routinemäßigen Straßenbegehungen würden die Straßenzustände notiert. So die Auskünfte der Verwaltung. Auf dem Foto ist die Landwehrstraße zu sehen. Die Straße ist bereits mehrfach "geflickt".
Deshalb frage ich die Verwaltung:
1. Ist dies eine endgültige Wiederherstellung?
2. Wenn Nein: Wieso wird die Straße nicht wiederhergestellt (Was sind die Gründe)?
3. Wenn Nein: Wann ist mit der Fertigstellung zu rechnen?

Antwort der Verwaltung
Zu 1. bis 3.:
In der Landwehrstraße wurden alle Aufbrüche endgültig wiederhergestellt.
In Erwartung einer Erneuerung mit Umgestaltung vor mehr als 10 Jahren ist ein großer Teil der Fahrbahn der Landwehrstraße im südlichen Abschnitt nicht in Pflaster sondern mit Asphalt wiederhergestellt. Alle nachfolgenden Aufbrüche in dieser Fläche sowie im nördlichen Abschnitt wurden endgültig mit Asphalt wiederhergestellt.