Drucksache Nr. 15-0285/2015 S1:
Brachflächenkataster für die Stadtentwicklungsplanung
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 18.02.2015
TOP 6.4.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Linden-Limmer (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-0285/2015 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Brachflächenkataster für die Stadtentwicklungsplanung
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 18.02.2015
TOP 6.4.1.

Beschluss

Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird aufgefordert, für den Stadtbezirk Linden-Limmer ein Brachflächenkataster aufzustellen und als erstes Ergebnisse für die Flächen zwischen Davenstedter Straße im Norden, Badenstedter Straße im Süden, Bernhard-Caspar-Straße im Osten und Bartweg im Westen vorzulegen.

Entscheidung

Dem Beschluss des Stadtbezirksrates Linden-Limmer vom 18.02.2015 wird teilweise gefolgt.
Die Verwaltung sieht sich nicht in der Lage für alle Stadtbezirke einzelne Brachflächenkataster zu erstellen. Die Verwaltung erhebt in regelmäßigen Abständen den Bestand der Brachflächen im gesamten Stadtgebiet. Die den Stadtbezirk Linden-Limmer betreffenden Ergebnisse wird die Verwaltung dem Stadtbezirk vorlegen, sobald eine Aktualisierung erfolgt ist.