Drucksache Nr. 1219/2019:
Konzept zur Dynamisierung der Personalaufwendungen bei den Zuwendungen an die freien Träger

Informationen:

Beratungsverlauf:

Nachrichtlich:

  • Ratsversammlung

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksache-ZeichenBeschlussdrucksache
In den Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung
In den Verwaltungsausschuss
An die Ratsversammlung (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1219/2019
2
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Konzept zur Dynamisierung der Personalaufwendungen bei den Zuwendungen an die freien Träger

Antrag,

unter dem Vorbehalt zur Verfügung stehender Mittel, das als Anlage 1 beigefügte Konzept zur Dynamisierung der Personalaufwendungen bei den Zuwendungen an die freien Träger zur Umsetzung ab dem 01.01.2020 zu beschließen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die mit dem Konzept verbundene Zielsetzung ist geschlechtsneutral.

Kostentabelle

Finanzielle Auswirkungen im Haushaltsjahr 2020

Finanzielle Auswirkungen ergeben sich durch diese Drucksache nicht, weil ausreichend Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.

Finanzielle Auswirkungen ab 2021

Durch die nachlaufende Erhöhung der Personalkostenanteile werden sich jährlich weitere Steigerungen bei den Zuwendungen ergeben. Wie sich der weitere Anstieg entwickelt, hängt von den Tarifverträgen für den Bund und die Kommunen ab.

Begründung des Antrages

Mit dem politischen Beschluss der Drucksache H-0476/2019 zum Haushalt 2019/2020 ist die Verwaltung aufgefordert worden, ein Konzept vorzulegen, wie die Personalkosten bei Zuwendungen, die nicht durch anderweitige Vereinbarungen geregelt sind, dynamisiert werden können. Dazu sollte ein tragfähiger Index ermittelt werden, der als Richtschnur für die Zuwendungserhöhungen dienen kann.

Zur weiteren Begründung wird auf die Empfehlungen der Verwaltung zur Umsetzung des Antrages und dem als Anlage 1 zur Drucksache vorgelegten Konzeptes verwiesen.

20.1 
Hannover / May 2, 2019