Drucksache Nr. 0834/2004:
Wiederwahl des Finanz-, Rechts- und Ordnungsdezernenten

Informationen:

verwandte Drucksachen:

0834/2004 (Originalvorlage)

Beratungsverlauf:

  • 29.04.2004: Verwaltungsausschuss: in Abwesenheit von Stadtkämmerer Weil: 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 06.05.2004: Ratsversammlung: Ohne Ersten Stadtrat Mönninghoff, ohne Stadtrat Karoff, ohne Stadtkämmerer Weil: zu a) 37 Stimmen dafür, 19 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen, zu b) in geheimer Abstimmung, anwesende Mitglieder: 59, abgegebene Stimmen: 59, ungültige Stimmen: 1, gültige Stimmen: 58, davon 35 Stimmen dafür, 23 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
0834/2004
0
 

Wiederwahl des Finanz-, Rechts- und Ordnungsdezernenten

Antrag,


zu beschließen,
gemäß § 81 Abs. 3 der Niedersächsischen Gemeindeordnung (NGO)

a) von der Ausschreibung der Stelle des Finanz-, Rechts- und Ordnungsdezernenten abzusehen und

b) den bisherigen Stelleninhaber - Stadtkämmerer Stephan Weil, geboren am 15. Dezember 1958, für eine Amtszeit von 8 Jahren wiederzuwählen.

Begründung des Antrages


Die Amtszeit von Herrn Stadtkämmerer Weil läuft am 31. Januar 2005 ab.

Nach § 81 Abs. 3 NGO kann der Rat im Einvernehmen mit dem Oberbürgermeister beschließen, von der grundsätzlich vorgeschriebenen Ausschreibung der Stelle abzusehen, wenn er die bisherige Stelleninhaberin oder den bisherigen Stelleninhaber wiederwählen will.

Die Amtszeit beträgt nach der derzeit gültigen Fassung der Niedersächsischen Gemeindeordnung 8 Jahre.
 11.21/4
Hannover / Apr 21, 2004