Antrag Nr. 0795/2020:
Dringlichkeitsantrag von Ratsherrn Braune zur Coronakrise- Obdachlose

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Dringlichkeitsantrag von Ratsherrn Braune zur Coronakrise- Obdachlose

Antrag

Im Rat ist aufgrund der Coronakrise zu beschließen:

Ein Hotel ist durch die Stadt Hannover den Obdachlosen als Quatier zur Verfügung zu stellen.

Die Stadt Hannover ergänzt die Aufgabe der Tafeldienste in Hannover um 5000 Essenseinheiten pro Tag.

Begründung

Die Obdachlosenszene in Hannover und besonders bedürftige Menschen leiden in der Coronakrise ganz besonders Not. Wir als Bündnis C sorgen uns um deren Nöte und möchten die Versorgung der Ärmsten in der Stadt durch obige Maßnahmen sicherstellen.

Mit besten Grüßen


Tobias Braune