Drucksache Nr. 0159/2019 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage von Ratsherrn Tobias Braune zu RFID Chips
in der Ratssitzung am 28.02.2019, TOP 3.5.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An die Ratsversammlung (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
0159/2019 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage von Ratsherrn Tobias Braune zu RFID Chips
in der Ratssitzung am 28.02.2019, TOP 3.5.1.

RFID- Chips nehmen immer mehr Raum in unserem Leben ein. Vor diesem Hintergrund frage ich die Verwaltung:

1. In welchen Bereichen setzt die Verwaltung RFID-Chip ein oder werden ausgehändigt ?

2. Werden RFID-Chips in Kfz- Kennzeichen eingesetzt ?

3. In welchen Bereichen plant die Landeshauptstadt Hannover 2019/20 den Einsatz von RFID-Chips ?

Mit besten Grüßen

Tobias Braune

Text der Antwort


Frage 1: In welchen Bereichen setzt die Verwaltung RFID-Chips ein oder werden ausgehändigt?

RFID-Chips werden in Schließsystemen und Einbruchmeldeanlagen eingesetzt.
Die Bibliotheken verwenden die Chips bei der Entleihung, z. B. Bücher, CD.
Beim Kassensystem in der Rathauskantine sowie bei der Verwendung von Dauerkarten in den Bädern werden ebenfalls RFID-Chips benutzt.
Alle Personalausweise/Reisepässe sind mit den Chips ausgestattet und werden vom FB 32 ausgegeben.
In der Stadtverwaltung sind die Festnetz-Telefone ab Werk damit ausgestattet, werden aber nicht genutzt.

Frage 2: Werden RFID-Chips in Kfz-Kennzeichen eingesetzt?

In Kfz-Kennzeichen werden keine Chips eingesetzt.

Frage 3: In welchen Bereichen plant die Landeshauptstadt Hannover 2019/20 den Einsatz von RFID-Chips?

Geplant ist der Ausbau der Gebäudezugänge/Schließsysteme.