Sitzung Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen am 16.09.2019

Einladung:

verwandte Dokumente

Einladung (erschienen am 07.09.2019)
Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
______________________________________________________________________

Landeshauptstadt Hannover - 67 - 29.08.2019

Einladung

zur 32. Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz und Grünflächen am
Montag, 16. September 2019, ca. 15.30 Uhr, Rathaus, Hodlersaal
______________________________________________________________________

Tagesordnung:


I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L

1. Einwohner*innenfragestunde

2. Genehmigung von Protokollen

2.1. Genehmigung des Protokolls über die 30. Sitzung am 03.06.2019
- öffentlicher Teil -

2.1.1. Genehmigung des Protokolls über die 31. Sitzung am 19.08.2019
- öffentlicher Teil -

3. A L L G E M E I N E    V E R W A L T U N G S V O R L A G E N

3.1. Einstellung des Förderprogramms Kleingärten
(Drucks. Nr. 1855/2019 mit 1 Anlage)

3.2. Einstellung des Modellprojektes für Institutionen und Organisationen im Rahmen des Förderprogramms Kleingärten
(Drucks. Nr. 1987/2019)

3.3. Anpassung der Förderbedingungen für das städtische Förderprogramm „Energieeffizienz mit stabilen Mieten“
(Drucks. Nr. 2285/2019)

3.4. Neuausweisungsverfahren zum Naturschutzgebiet „Leineaue zwischen Hannover und Ruthe“ (NSG-HA 239) im Rahmen der nationalstaatlichen Sicherung von FFH-Gebieten - Stellungnahme der Landeshauptstadt Hannover gemäß § 14 Abs. 1 NAGBNatSchG an die Verfahrensführende Region Hannover
(Drucks. Nr. 1906/2019 mit 1 Anlage)

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeisterin Kellner, Stadtbezirksrat 08 (Döhren-Wülfel)

3.5. Mountainbike-Parcours Eilenriede 2016 - 2019
Bericht der Verwaltung
(Informationsdrucks. Nr. 1837/2019 mit 1 Anlage)

3.6. 1. Ergebnisbericht 2019 zum Teilergebnishaushalt 67
(Informationsdrucks. Nr. 2052/2019 mit 1 Anlage)
4. A N T R Ä G E

4.1. Antrag der Gruppe LINKE & PIRATEN zur Eindämmung der Klimakrise als Aufgabe von höchster Priorität
(Drucks. Nr. 1429/2019)

4.1.1. Änderungsantrag der CDU-Fraktion zu Drucks. Nr. 1429/2019: Antrag der Gruppe LINKE & PIRATEN zur Eindämmung der Klimakrise als Aufgabe von höchster Priorität
(Drucks. Nr. 2204/2019)

4.2. Antrag der Fraktion Die FRAKTION "KlimaBesserMachen."
(Drucks. Nr. 2300/2019)

4.3 Antrag der CDU-Fraktion zur Dachbegrünung von Fahrgastunterständen
(Drucks. Nr. 1877/2019)

4.4. Antrag der CDU-Fraktion zu "Die Stadt muss bei der Begrünung Vorbild sein"
(Drucks. Nr. 2205/2019)

5. F L Ä C H E N N U T Z U N G S P L A N A N G E L E G E N H E I T E N

6. B E B A U U N G S P L A N A N G E L E G E N H E I T E N

6.1. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1855 - Peiner Straße/Hermann-Guthe-Straße
Beschluss über Stellungnahmen, Satzungsbeschluss
(Drucks. Nr. 1867/2019 mit 5 Anlagen) - bereits übersandt

6.2. Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 1855
- Peiner Straße / Hermann-Guthe-Straße -
(Drucks. Nr. 1602/2019 mit 1 Anlage)

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeisterin Kellner, Stadtbezirksrat 08 (Döhren-Wülfel)

6.2.1. Änderungsantrag der Gruppe LINKE & PIRATEN zu Drucks. Nr. 1602/2019: Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 1855,
Peiner Straße / Hermann-Guthe-Straße
(Drucks. Nr. 2111/2019)

6.3. Bebauungsplan im vereinfachten Verfahren Nr. 580, 2. textliche Änderung
- nördlich Bückeburger Allee / B65
Erneuter Auslegungsbeschluss
(Drucks. Nr. 1876/2019 mit 4 Anlagen) - bereits übersandt

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeister Markurth, Stadtbezirksrat 09 (Ricklingen)

6.4. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1832 - Wiesenstraße
- Beschluss über Stellungnahmen, Satzungsbeschluss
(Drucks. Nr. 2085/2019 mit 5 Anlagen) - bereits übersandt

6.5. Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 1832
- Wiesenstraße
(Drucks. Nr. 1091/2018 N2 mit 1 Anlage)

6.6. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1865, Lehrter Straße / Gollstraße
Auslegungsbeschluss
(Drucks. Nr. 1433/2019 mit 3 Anlagen) - bereits übersandt

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeister Dickneite, Stadtbezirksrat 05 (Misburg-Anderten)

6.7. Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 1865
- Lehrter Straße / Gollstraße -
(Drucks. Nr. 1448/2019 mit 1 Anlage)

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeister Dickneite, Stadtbezirksrat 05 (Misburg-Anderten)

6.8. Bebauungsplan Nr. 1850 – Feuerwehr Misburg -
Beschluss über Stellungnahmen, Satzungsbeschluss
(Drucks. Nr. 2140/2019 mit 3 Anlagen) - bereits übersandt

6.9. Vorhabenbezogener Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 1876
– Laatzener Straße –
Aufstellungs- und Einleitungsbeschluss, Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
(Drucks. Nr. 1046/2019 mit 5 Anlagen) - bereits übersandt

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeister Rödel, Stadtbezirksrat 06 (Kirchrode-Bemerode-Wülferode)

6.10. Bebauungsplan im vereinfachten Verfahren Nr. 646, 2. Änderung
- Osterstraße Nord
Auslegungsbeschluss
(Drucks. Nr. 1569/2019 mit 4 Anlagen) - bereits übersandt

Zu diesem Punkt ist eingeladen:


Bezirksbürgermeisterin Kupsch, Stadtbezirksrat 01 (Mitte)

6.11. Bebauungsplan der Innenentwicklung Nr. 1410, 1. Änderung
- Bodestraße Süd
Beschluss über Stellungnahmen, Satzungsbeschluss
(Drucks. Nr. 1879/2019 mit 3 Anlagen) - bereits übersandt

7. B E R I C H T    D E R    D E Z E R N E N T I N

8. M I T T E I L U N G E N    U N D    A N F R A G E N

II. N I C H T Ö F F E N T L I C H E R T E I L



Der Oberbürgermeister
In Vertretung
Tegtmeyer-Dette