Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen am 03.06.2019

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen
Sitzungsdatum:03.06.2019
Tagungsort:Rathaus, Hodlersaal
Beginn:2:00 PM Uhr
Statischer Link:Dauerhafte Internetadresse dieses Dokuments
Einladung / Protokoll:
Einladung (erschienen am 28.05.2019)
Protokoll (erschienen am 18.09.2019)
Alle Sitzungsunterlagen
herunterladen:
 als PDF |  als ZIP

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. A N H Ö R U N G gem. § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum THEMA: „Landwirtschaftliche Pachtflächen - Fallbeispiel Kronsberg“ Als Sachverständige sind eingeladen: 1. Herr Friedrich-Wilhelm Brandes (Landwirt + Pächter am Kronsberg) 2. Herr Dirk Gericke (Landwirt + Pächter am Kronsberg) 3. Frau Franziska Reinecke (Landwirtin + Pächterin am Kronsberg) 4. Herr Werner Reuter (Landwirt + Pächter am Kronsberg) 5. Herr Cord Scheverling (Landwirt + Pächter am Kronsberg) 6. Herr Ralf Wellhausen (Landwirt + Pächter am Kronsberg) 7. Herr Hans-Heinrich Grefe (Landwirt & Geschäftsführer BioBördeland GbR) 8. Herr Wilhelm Rathing (Landwirt bei Hameln) 9. Herr Jan Wittenberg (Bioland-Landwirt in Nordstemmen-Mahlerten & Mitglied Bundesvorstand der AbL) 10. Dr. Ulrich Klischat (Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Bezirksstelle Hannover) 11. Frau Karola Herrmann (1. Vors. NABU Hannoverscher Vogelschutzverein v. 1881 e.V.) 12. Herr Georg Wilhelm (stellv. Vorsitzender BUND Kreisgruppe Region Hannover) 13. (Vertreter*in für) Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) 14. (Vertreter*in für) Landvolk Hannover e.V. 15. (Vertreter*in für) Bioland Niedersachsen Bremen e.V. Die Liste der Zu- und Absagen der Sachverständigen wird nachgereicht.
2. Einwohner*innenfragestunde
3. Genehmigung von Protokollen
3.1. Genehmigung des Protokolls über die 28. Sitzung am 01.04.2019 - öffentlicher Teil -
3.2. Genehmigung des Protokolls über die 29. Sitzung am 06.05.2019 - öffentlicher Teil -
4. A L L G E M E I N E    V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
4.1. „Stadtgrün 2030“ - ein Freiraumentwicklungskonzept für Hannover (Drucks. Nr. 1416/2019 N1 mit 2 - Anlagen nur online Anlagen)
4.2. Kündigung von Kleingartenflächen im KGV Friedenau e.V., Bereich Schulenburger Landstraße, zur Umsetzung bauplanungsrechtlicher Festsetzungen (Drucks. Nr. 2431/2018 N1 mit 3 Anlagen)
4.3. Straßenbäume der Landeshauptstadt Hannover Jahresbericht 2017/2018 (Informationsdrucks. Nr. 1428/2019 mit 1 Anlage)
5. A N T R Ä G E
5.1. Antrag der CDU-Fraktion zur Ergänzung der SOG-VO um einen Verwarn- und Bußgeldkatalog (Drucks. Nr. 1078/2019)
5.2. Antrag der Gruppe LINKE & PIRATEN zur Eindämmung der Klimakrise als Aufgabe von höchster Priorität (Drucks. Nr. 1429/2019)
6. F L Ä C H E N N U T Z U N G S P L A N A N G E L E G E N H E I T E N
6.1. Entwurf des Lärmaktionsplanes 2018 (LAP) für die Landeshauptstadt Hannover (Drucks. Nr. 2688/2018 N1 mit 5 Anlagen)
6.1.1. Änderungsantrag der CDU-Fraktion gemäß der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Hannover zu Drucks. Nr. 2688/2018 N1 (Entwurf des Lärmaktionsplanes 2018 (LAP) für die Landeshauptstadt Hannover) (Drucks. Nr. 1526/2019)
6.2. Gebietsänderungsvertrag zwischen der Landeshauptstadt Hannover und der Stadt Laatzen (Drucks. Nr. 1074/2019 mit 2 Anlagen)
7. B E B A U U N G S P L A N A N G E L E G E N H E I T E N
7.1. Bebauungsplan Nr. 1772 - Im Heidkampe / Laher Heide Beschluss über Stellungnahmen, Satzungsbeschluss (Drucks. Nr. 1402/2019 mit 4 Anlagen)
4.1. „Stadtgrün 2030“ - ein Freiraumentwicklungskonzept für Hannover (Drucks. Nr. 1416/2019 mit 2 - Anlagen nur online Anlagen)
8. B E R I C H T    D E R    D E Z E R N E N T I N
9. M I T T E I L U N G E N    U N D    A N F R A G E N
II. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte