Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel am 25.09.2014

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel
Sitzungsdatum:25.09.2014
Tagungsort:Aula der Grundschule Beuthener Straße, Beuthener Str. 23, 30519 Hannover
Beginn:6:00 PM Uhr
Statischer Link:Dauerhafte Internetadresse dieses Dokuments
Einladung / Protokoll:
Einladung (erschienen am 17.09.2014)
1. Nachtrag (erschienen am 17.09.2014)
Protokoll (erschienen am 28.10.2014)
Alle Sitzungsunterlagen
herunterladen:
 als PDF |  als ZIP

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE
3. Nachnutzung des EXPO-Ost-Geländes
3.1. A N H Ö R U N G gem. §§ 31 und 35 der Geschäftsordnung des Rates Eingeladen sind: Herr Klaus, Geschäftsführer der EXPO GRUND GmbH und Frau Memenga, Projektentwicklung/Bauabteilung EXPO GRUND GmbH
3.2. Information der Verwaltung
4. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
4.1. E N T S C H E I D U N G E N
4.1.1. Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 1782, Einrichtungsfachhandel Straße der Nationen Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (Drucks. Nr. 15-1952/2014 mit 3 Anlagen)
4.1.2. Bauleitplan der Wohnbauflächeninitiative Bebauungsplan Nr. 1806, Wohnquartier Annastift Bebauungsplan der Innenentwicklung nach § 13 a BauGB Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (Drucks. Nr. 15-1951/2014 mit 3 Anlagen)
4.2. A N H Ö R U N G E N
4.2.1. Bauleitplan der Wohnbauflächeninitiative: 232. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover, Bereich: Mittelfeld / "Wohnquartier Annastift" Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit (Drucks. Nr. 1742/2014 mit 2 Anlagen)
4.2.2. Nahverkehrsplan 2014 der Region Hannover; Stellungnahme der Landeshauptstadt Hannover zum Entwurf (Drucks. Nr. 1808/2014 mit 1 Anlage)
4.2.2.1. Änderungsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu Drucks. Nr. 1808/2014: Nahverkehrsplan 2014 der Region Hannover; Stellungnahme der Landeshauptstadt Hannover zum Entwurf (Drucks. Nr. 15-2039/2014)
4.2.3. Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 1779 - Lebensmittelnahversorger Eupener Straße (Drucks. Nr. 0064/2014 mit 1 Anlage)
7.1.1. Lebensmittelladen für die Seelhorst: Woran hängt´s? (Drucks. Nr. 15-1955/2014)
4.2.4. Straßenbenennung in den Stadtteilen Bemerode und Mittelfeld (Drucks. Nr. 1743/2014 mit 2 Anlagen)
5. Integrationsbeirat Döhren-Wülfel
5.1. Bericht aus der Sitzung am 15.09.2014
5.2. Umbesetzung des Integrationsbeirates Döhren-Wülfel (Drucks. Nr. 15-1696/2014)
5.3. Zuwendung aus Mitteln des Integrationsbeirates Döhren-Wülfel für eine Exkursion nach Berlin; Information über Integrationsprojekte im Stadtbezirk Neukölln (Drucks. Nr. 15-2007/2014)
5.4. Zuwendung aus Mitteln des Integrationsbeirates Döhren-Wülfel für die Anschaffung von Unterstützungsmaterialien für Flüchtlinge im Stadtbezirk (Drucks. Nr. 15-2008/2014)
6. Entwicklungen im Stadtbezirk - Bericht der Verwaltung
7. A N F R A G E N
7.1. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
7.1.2. Zustand der Stadtteilbibliothek und des Bürgeramtes Döhren (Drucks. Nr. 15-1956/2014)
7.4.1. Wasserschaden Bürgeramt und Stadtteilbibliothek Döhren (Drucks. Nr. 15-1883/2014)
7.1.3. Geschwindigkeitsmessungen in der Zeißstraßen-Unterführung - Nähe Kindergarten (Drucks. Nr. 15-1957/2014)
7.1.4. Erneuerung des Südschnellweges frühestens in zehn Jahren - soll Döhren im Verkehrschaos versinken? (Drucks. Nr. 15-1958/2014)
7.2. der CDU-Fraktion
7.2.1. Schachtarbeiten im Einmündungsbereich der Fiedelerstraße 35 in Döhren (Drucks. Nr. 15-1959/2014)
7.2.2. Schulobstprogramm der Europäischen Union (Drucks. Nr. 15-1960/2014)
7.3. der SPD-Fraktion
7.3.1 Auswirkungen von Starkregen (Drucks. Nr. 15-1961/2014)
7.4. von Bezirksratsherrn Herrmann
7.4.2. Einrichtung eines Testprojektes für internetbasierte Bürgerbeteiligung - Sachstand (Drucks. Nr. 15-1884/2014)
8. A N T R Ä G E
8.1. der Fraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
8.1.1. Neubau bzw. Generalsanierung des Freizeitheims, des Bürgeramtes, der Stadtteilbibliothek sowie des Jugendzentrums Döhren (Drucks. Nr. 15-1962/2014)
8.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
8.2.1. Gewerbefläche ehemalige Schiemann-Werke: Grundwasseruntersuchungen auf Schwermetallbelastung (Drucks. Nr. 15-1963/2014)
8.2.2. Für eine Fahrradmitnahme in den üstra-Bussen rund um die Uhr: Ausrüstung der üstra/GVH-Busse mit Fahrradträgern (Drucks. Nr. 15-1964/2014 mit 1 Anlage)
8.2.2.1. Für eine Fahrradmitnahme in den üstra-Bussen rund um die Uhr: Ausrüstung der üstra/GVH-Busse mit Fahrradträgern (Drucks. Nr. 15-1964/2014 N1 mit 1 Anlage)
8.3. der CDU-Fraktion
8.3.1. Helmstedter Straße in Döhren (Drucks. Nr. 15-1564/2014)
8.3.2. Keine Erhöhung der Kindertagesstättengebühren (Drucks. Nr. 15-1966/2014)
8.3.3. Änderung der "Grünschaltung" an den Fußgängerdruckampeln der Hildesheimer Straße (Drucks. Nr. 15-1967/2014)
8.3.4. Austausch der Müllbehälter im Umfeld der Ricklinger Kiesteiche im Bereich Döhren-Wülfel (Drucks. Nr. 15-1968/2014)
8.3.5. Müllbehälter im Stadtbezirk Döhren-Wülfel (Drucks. Nr. 15-1969/2014)
8.3.6. Vermüllung rund um den Alten Döhrener Friedhof (Drucks. Nr. 15-1970/2014 mit 1 Anlage)
8.3.6.1. Vermüllung rund um den Alten Döhrener Friedhof (Drucks. Nr. 15-1970/2014 N1 mit 1 Anlage)
8.4. der SPD-Fraktion
8.4.1. Fußgängerüberweg Thurnithistraße / An der Wollebahn (Drucks. Nr. 15-1971/2014)
8.4.2. Straßenbenennung: Mira-Lobe-Weg zwischen Dreibirkenweg und Wülfeler Straße (Drucks. Nr. 15-1972/2014)
8.4.3. Prüfauftrag: Ausbau der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule zu einer Schule für alle Kinder im Stadtbezirk Döhren-Wülfel (Drucks. Nr. 15-1973/2014)
8.5. von Bezirksratsherrn Herrmann
8.5.1. Parken in der Thurnithistraße - Aufheben des Haltverbots (Drucks. Nr. 15-1885/2014)
8.5.2. Digitale Selbstverteidigung für die Bürger von Döhren-Wülfel (Drucks. Nr. 15-1886/2014)
8.5.3. Wissen schafft Wirtschaftsschutz - Infoveranstaltung zum Thema Cyber-Attacken (Drucks. Nr. 15-1887/2014)
8.5.3.1. Wissen schafft Wirtschaftsschutz - Infoveranstaltung zum Thema Cyber-Attacken (Drucks. Nr. 15-1887/2014 N1)
8.5.4. Öffentliche Daten nützen, private Daten schützen -Teilnahme an "GovData" (Drucks. Nr. 15-1888/2014)
9. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates
9.1. interfraktionell
9.1.1. Zuwendung an die Radrennbahn Hannover für Aufwendungen i.V. mit der Deutschen Derny Meisterschaft 2014 (Drucks. Nr. 15-1974/2014)
9.1.2. Zuwendung an die Auferstehungsgemeinde für eine Wegebeleuchtung (Drucks. Nr. 15-1975/2014)
9.2. gemeinsam von den Fraktionen SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Bezirksratsherrn Hunger (WfH) neu: interfraktionell nach Beitritt der Gruppe DIE LINKE. und Bezirksratsherr Herrmann
9.2.1. Zuwendung an die Kita Kreuz und Quer für Lärmschutzmatten (Drucks. Nr. 15-1976/2014)
9.2.2. Zuwendung an den Kleingartenverein Waldesgrün e. V. für die Verdunklung der Bienenhausfenster (Drucks. Nr. 15-1977/2014)
9.3. gemeinsam von den Fraktionen CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Bezirksratsherrn Hunger (WfH) neu: interfraktionell nach Beitritt der SPD-Fraktion und der Gruppe die LINKE. und Bezirksratsherr Herrmann
9.3.1. Zuwendung an die Karnevals-Gesellschaft von 1980 e. V. für Kostüme und Ausrüstungen (Drucks. Nr. 15-1978/2014)
10. Genehmigung der Protokolle über die Sitzungen am 12.06.2014 (öffentlicher Teil) und am 10.07.2014
II. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte
11. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte
12. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte