Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 07.11.2012

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:Stadtbezirksrat Linden-Limmer
Sitzungsdatum:07.11.2012
Tagungsort:Freizeitheim Linden, Windheimstr. 4
Beginn:7:00 PM Uhr
Statischer Link:Dauerhafte Internetadresse dieses Dokuments
Einladung / Protokoll:
Einladung (erschienen am 26.10.2012)
Protokoll (erschienen am 14.12.2012)
Alle Sitzungsunterlagen
herunterladen:
 als PDF |  als ZIP

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung
2. Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 26.09.2012
3. Vorstellung der Schiedsperson für den Bezirk Linden-Limmer
4. ANHÖRUNG gem. § 31 (4) in Verbindung mit § 35 der Geschäftsordnung des Rates zum THEMA: Situation im Treffpunkt Allerweg Eingeladen sind: Herr Uwe Horstmann (Stadtteilforum Linden-Süd) Frau Inka Deppe-Suhr (Familienzentrum St. Vinzenz) Herr Carsten Tech (Gesellschaft für Bauen und Wohnen)
4.1. Informationen der Verwaltung
10.1.2. Jugendangebote Linden-Süd (Drucks. Nr. 15-2409/2012)
9.3.3. Spielflächen für das Familienzentrum St. Vinzenz: Spielplatz am Mimmi-Fuhlrott-Gang, Südseite (Drucks. Nr. 15-2407/2012)
5. S A N I E R U N G
5.1. Bericht aus der Sanierungskommission
6. I N T E G R A T I O N S B E I R A T Linden-Limmer
6.1. Umbesetzung des Integrationsbeirates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-2437/2012)
7. V E R W A L T U N G S V O R L A G E N
7.1. Grundschule (GS) Kastanienhof, Brandschutzmaßnahmen (Drucks. Nr. 15-2163/2012 mit 2 Anlagen)
7.2. Bebauungsplan Nr. 1535 - Wasserstadt Limmer - Erneuter Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit Erneuter Aufstellungsbeschluss (Drucks. Nr. 1964/2012 N1 mit 5 Anlagen)
7.2.1. Ergänzungsantrag der Fraktion DIE LINKE. zur Drucks.-Nr. 1964/2012 N1 Wasserstadt Limmer sozial gestalten (Drucks. Nr. 15-2548/2012)
7.3. Erschließungsvertrag zur Wegeverbindung Brunnenstraße - Umlegungsverfahren Sanierung Limmer-Nord (Drucks. Nr. 2307/2012 mit 1 Anlage)
8. EIGENE MITTEL des Stadtbezirksrates (Interfraktionelle bzw. gemeinsame Anträge)
8.1. Zuwendungen aus den Eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-2545/2012)
8.2. Zuwendung aus dem Eigenen Mitteln des Stadtbezirksrates Linden-Limmer (Drucks. Nr. 15-2546/2012)
9. A N T R Ä G E
9.1. der CDU-Fraktion
9.1.1. Änderung der Abholtermine Gelber Sack für Linden-Süd (Drucks. Nr. 15-2015/2012)
10.2. der CDU-Fraktion
10.2.1. Reinigung des Fußweges vor der Post am Lindener Markt (im Bereich der Litfaß-Säule) (Drucks. Nr. 15-2414/2012)
9.1.2. Reingung des Fußweges vor der Post am Lindener Marktplatz im Bereich der Posthornstraße (Drucks. Nr. 15-2413/2012)
9.2. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
9.2.1. Hochbahnsteige sozial- und stadtverträglich gestalten (Drucks. Nr. 15-2025/2012)
9.2.2. Kinderspielplatz in der Windheimstraße auf Altlasten untersuchen (Drucks. Nr. 15-2418/2012)
9.3. der SPD-Fraktion
9.3.1. Fahrradbügel Nieschlagstraße (Drucks. Nr. 15-2405/2012)
9.3.2. Kreuzung Hengstmannstraße – Ricklinger Straße (Drucks. Nr. 15-2406/2012)
10. A N F R A G E N
10.1. der SPD-Fraktion
10.1.1. Situation im Godehardistift (Drucks. Nr. 15-2408/2012)
10.1.3. Nutzung der Kohlebahn (Drucks. Nr. 15-2410/2012)
10.3. der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
10.3.1. Aufforderung der Region Hannover an Wohngeldbezieher (Drucks. Nr. 15-2419/2012)
11. Informationen über Bauvorhaben
12. Bericht des Stadtbezirksmanagements
13. EINWOHNER- und EINWOHNERINNENFRAGESTUNDE gegen 20.00 Uhr nach abschließender Beratung eines Tagesordnungspunktes