Stadtentwicklungs- und Bauausschuss am 18.02.2004

Informationen zu Sitzung und Tagungsort:

Gremium:Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
Sitzungsdatum:18.02.2004
Tagungsort:Rathaus, Hodlersaal
Beginn:3:00 PM Uhr
Statischer Link:Dauerhafte Internetadresse dieses Dokuments
Einladung / Protokoll:
Einladung (erschienen am 11.03.2004)
Alle Sitzungsunterlagen
herunterladen:
 als PDF |  als ZIP

Tagesordnung:

I. Ö F F E N T L I C H E R T E I L
1. Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung am
2. Flächennutzungspläne
2.1. 173. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover, Bereich: Misburg-Nord / Hauptverkehrsstraßennetz Misburg-Anderten - nördlicher Teil Entwurfs- und Auslegungsbeschluss, Vorbehaltlicher Feststellungsbeschluss (Drucks. Nr. 2711/2003 mit 2 Anlagen)
2.2. 174. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover, Bereich: Seelhorst / Hoher Weg, Peiner Straße Entscheidung über Anregungen, Feststellungsbeschluss (Drucks. Nr. 0292/2004 mit 3 Anlagen)
2.3. 183. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover, Bereich: List / Höfestraße, "Stiftungshöfe" Verzicht auf die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger (Drucks. Nr. 0085/2004)
2.4. 183. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover, Bereich: List / Höfestraße, "Stiftungshöfe" Entwurfs- und Auslegungsbeschluss, Vorbehaltlicher Feststellungsbeschluss (Drucks. Nr. 0086/2004 mit 2 Anlagen)
3. Bebauungspläne
3.1. Bebauungsplan Nr. 1513 - HSC-Platz Entscheidung über Anregungen, Satzungsbeschluss (Drucks. Nr. 2719/2003 mit 3 Anlagen)
4. Bauleitplanung Misburg-Süd; Umgehungsstraße (Drucks. Nr. 2242/2003 mit 2 Anlagen)
5. Löschung der Hauptverkehrsstraßendarstellung des "Niedersachsenringes" im Flächennutzungsplan zwischen Westschnellweg und Vahrenwalder Straße Vorschlag des Stadtbezirksrates Nord gemäß § 55 c Abs. 5 NGO (Drucks. Nr. 2713/2003 mit 2 Anlagen)
6. Bericht der Verwaltung
7. Mitteilungen und Anfragen
II. N I C H T Ö F F E N T L I C H E R T E I L
8. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte
9. ff. Nichtöffentliche Tagesordnungspunkte