Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0380/2019:
Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. 4 Internationale Stadtteilgärten Hannover e.V.

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. 4 Internationale Stadtteilgärten Hannover e.V.

Antrag zu beschließen:

folgende Ansatzveränderung in 2019 vorzunehmen:
Der Aufwand in Höhe von 20.600 Euro
wird um 15.000 Euro
auf insgesamt 35.600 Euro erhöht.

folgende Ansatzveränderung in 2020 vorzunehmen:

Der Aufwand in Höhe von 20.600 Euro
wird um 15.000 Euro
auf insgesamt 35.600 Euro erhöht.

Wiedereinsatz der Mittel. Es ist notwendig, die Arbeit in der bisherigen Form weiterführen und ausweiten zu können.

Begründung:


Der Verein Internationale StadtteilGärten Hannover e.V. bietet seit 2007 in Hannover in fünf Gartenanlagen 'interkulturelles Gärtnern' an. Dieses Angebot hat sich als fester Bestandteil der hannoverschen Integrationsarbeit und der Gartenszene entwickelt und soll – ebenso wie die Netzwerkarbeit hannoverscher Einrichtungen im Themenfeld des urbanen Gärtnerns – in den kommenden Jahren weiter ausgeweitet werden.

Neben der Gartenarbeit bietet der Verein auch Bildungsangebote an und fördert den interkulturellen Austausch in Hainholz und im Sahlkamp. Ein integrativer Mehrwert entsteht aus dem Umstand, dass auf Grund des niedrigschwelligen Angebots des gemeinschaftlichen Gärtnerns auch Menschen angesprochen werden, die sich sonst selten am öffentlichen Leben beteiligen.

Die Nachfrage nach urbanem Gärtnern im Kontext sozialräumlicher Integrationskonzepte wächst. Der Verein Internationale StadtteilGärten Hannover e.V. (ISG) soll der vermehrten Nachfrage entsprechen und sein Angebot ausweiten.






Christine Kastning Norbert Gast Patrick Döring
Fraktionsvorsitzende Stellv. Fraktionsvorsitzender Stellv. Fraktionsvorsitzender