Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0374/2019:
Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. 23. Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
Koordination ehrenamtlicher Unterstützung für Flüchtlinge in Hannover

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration
Ertrag/Aufwand: Pos. 23. Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
Koordination ehrenamtlicher Unterstützung für Flüchtlinge in Hannover

Antrag zu beschließen:

folgende Ansatzveränderung ab 2019 vorzunehmen:

Der Aufwand in Höhe von 45.000 Euro
wird um 23.000 Euro
auf insgesamt 68.000 Euro erhöht

Erhöhung der Mittel, da das Projekt im Kanon der koordinierenden Arbeit mit Flüchtlingen unverzichtbar ist.

Begründung:

Die Arbeit des Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte (UF) hat sich in den vergangenen Jahren als äußerst effektive Methode erwiesen, ehrenamtliches Engagement zur Unterstützung von Flüchtlingen zu bündeln und zu kanalisieren. Sie bietet den rund 23 Nachbarschaftskreisen Hannovers eine niedrigschwellige Anlaufstelle sowie die Möglichkeit einer unkomplizierten Kontaktaufnahme. Damit leistet die Initiative einen bedeutenden Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Frieden in unserer Stadt – auch in schwierigen Zeiten.
Während die Zahl der in Unterkünften der Stadt untergebrachten geflüchteten Menschen relativ konstant bleibt, befindet sich das Ehrenamt im ständigen Umschwung und bedarf konstanter Begleitung. Diese wichtige Aufgabe muss angesichts der zunehmenden Herausforderungen, die die Entwicklungen in der Flüchtlingshilfe von der Willkommenskultur hin zu einer Kultur der Teilhabe und der gegenseitigen Anerkennung mit sich bringen, fortgesetzt werden. Angesichts der wachsenden Bedarfe an persönlicher, ehrenamtlicher Unterstützung wird ein weiteres wichtiges Ziel der Geschäftsstelle die Gewinnung neuer Ehrenamtlicher sein.
Zur Sicherung dieser unverzichtbaren Aufgabe muss die Geschäftsführung verlässlich finanziert werden.




Christine Kastning Norbert Gast Patrick Döring
Fraktionsvorsitzende Stellv. Fraktionsvorsitzender Stellv. Fraktionsvorsitzender