Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0284/2019:
Teilhaushalt: 23 Wirtschaft
Produkt: 11128 Immobilienverkehr, Ansiedlungsbonus für Kleingwerbe

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 23 Wirtschaft
Produkt: 11128 Immobilienverkehr, Ansiedlungsbonus für Kleingwerbe

Antrag zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein Konzept zu erarbeiten, wie Vergünstigungen für den Erwerb von Gewerbegrundstücken in der Stadt geschaffen werden können. Vergünstigungen sollen für Kleinunternehmer mit bis zu 10 MitarbeiterInnen gelten.
Das Konzept wird zur Sommerpause 2019 den zuständigen Ratsgremien vorgestellt.
Ab 2020 sind hierfür 100.000€ in das Produkt 11128 als neuer Haushaltstitel einzustellen.


folgende Ansatzveränderung ab Haushaltsjahr 2020 vorzunehmen:

Der Aufwand in Höhe von ____ 0_____________ Euro

wird um ___ _ 100.000 Euro

auf insgesamt ___ 100.000___ Euro erhöht.

Begründung:

Gerade für kleine Betriebe wird es zusehends schwieriger, in attraktiver Lage Gewerbegrundstücke zu erwerben. Die hohen Grundstückspreise führen zur Abwanderung von Betrieben ins Umland oder sie verhindern die Existenzgründung.
Um Hannover als attraktiven Wirtschaftsstandort zu erhalten und zukunftsfähig zu machen, ist es wichtig, dass sich auch kleine Unternehmen in zentraler Lage in Hannover ansiedeln können und so in der Stadt selbst Arbeitsplätze schaffen und die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung mit Waren und Dienstleistungen gewährleisten.




Christine Kastning Dr. Freya Markowis Wilfried H. Engelke
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzender