Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0241/2019:
Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 50 Soziales
Produkt: 11137 Migration und Integration

Antrag zu beschließen:

Die AfD-Fraktion beantragt, die Mittel der Zuwendung für AWO Zuwanderungsberatung Sahlkamp wie folgt zu kürzen:
2019 2020

Der Ansatz in Höhe von 25.338 € 25.338 €

wird um 25.338 € 25.338 €

auf insgesamt 0 € 0 €
abgesenkt.

Begründung:

Die angesprochenen Zielsetzungen, u.a. Familien mit Erziehungsproblemen sowie Ratsuchende mit multiplen Problemlagen in unterschiedlichen Lebensbereichen (Bildung, Beruf, Gesundheit, Erziehung, Wohnen usw.), werden durch andere Institutionen, wie z.B. Schulsozialarbeiter, Jugendamt etc., bereits ausreichend abgedeckt. Diese Institutionen stehen allen Einwohnern Hannovers zur Verfügung. Es ist insofern nicht nachvollziehbar, warum es eines weiteren exklusiven Angebots für Zuwanderer bedarf.

Mit freundlichem Gruß




Sören Hauptstein
Beigeordneter und Fraktionsvorsitzender im Rat der LHH