Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0042/2019:
Teilhaushalt: 15 Büro Oberbürgermeister
Produkt: 11140 Gleichstellungsangelegenheiten
Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 15 Büro Oberbürgermeister
Produkt: 11140 Gleichstellungsangelegenheiten
Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Antrag zu beschließen:

Folgende Ansatzveränderung ab dem Haushaltsjahr 2019 vorzunehmen:

Der Aufwand in Höhe von 50.676 Euro


wird um 10.000 Euro
auf insgesamt 60.676 Euro erhöht.

Begründung:

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften in Hannover steht dafür, Familien unabhängig von nationalen oder kulturellen Unterschieden zusammenzuhalten. Er stärkt aber damit nicht nur den Zusammenhalt auf dieser Mikroebene, sondern sorgt insgesamt in Hannovers Stadtgesellschaft für den interkulturellen Austausch, stärkt diese Netzwerke und leistet damit einen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt und der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund,
Mit der erhöhten Zuwendung soll das Angebot erweitert werden, um der erhöhte Nachfrage und dem Bedarf für Integration durch die gestiegene Zuwanderung nachzukommen.

Christine Kastning Dr. Freya Markowis Patrick Döring
Fraktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzende stv. Fraktionsvorsitzender