Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0034/2019:
Teilhaushalt: 15 Büro Oberbürgermeister
Produkt: 11140 Gleichstellungsangelegenheiten

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 15 Büro Oberbürgermeister
Produkt: 11140 Gleichstellungsangelegenheiten

Antrag zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt, ein weiteres Frauenhaus in Hannover zu schaffen und die entsprechenden Mittel für Einrichtung und Betrieb in den Haushaltsplan 2019/2020 einzustellen.

Begründung:

Nicht zuletzt aufgrund der illegalen Massenzuwanderung aus potentiell gewalttätigen und frauenverachtenden Kulturkreisen ist in den letzten Jahren ein erheblicher Mehrbedarf an Frauenhausplätzen in Hannover entstanden, der durch die vorhandenen Kapazitäten nicht mehr gedeckt werden kann. Dieser Missstand ist durch ein weiteres Frauenhaus im Stadtbereich Hannovers zu beheben. Es ist vordringlichste Aufgabe der Stadt, den Schwächsten und Wehrlosesten in ihrer Gesellschaft zu helfen. Die zunehmende Verrohung unserer Gesellschaft darf nicht tatenlos hingenommen werden.

Mit freundlichem Gruß
Sören Hauptstein
Beigeordneter und Fraktionsvorsitzender