Änderungsantrag zum Haushalt Nr. H-0025/2019:
Teilhaushalt: 51 Jugend und Familie
Produkt: 36101 Tagespflege
Empfänger: Kinderladen initiative Hannover e. V.

Informationen:

verwandte Drucksachen:

H-0025/2019 (Originalvorlage)

Beratungsverlauf:

Antragsteller(in):

Fraktion Die FRAKTION

Inhalt der Drucksache:

Den Antragstext finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Teilhaushalt: 51 Jugend und Familie
Produkt: 36101 Tagespflege
Empfänger: Kinderladen initiative Hannover e. V.

Antrag zu beschließen:

Die Verwaltung wird beauftragt folgende Ansatzveränderung ab Haushaltsjahr 2019 vorzunehmen:

für 2019 für 2020
Der Aufwand von 310.967€ 310.967E
wird um 56.695,63€ 62.965,43€
auf 367.662,63€ 373.932,43€ erhöht.

Begründung:

Die Kinderladen Initiative Hannover e.V. berät als Dachverband für ca. 150 Kinderläden in der Landeshauptstadt Hannover fachlich. Mit den aktuellen Änderungen im KiTaG ändern sich auch die Aufgaben. Sei es die Unterstützung bei der Umsetzung der Dsgvo, der Umstellung der Sprachförderung von der Schule in die Kitas, Rückrechnung der Landesfinanzhilfe aufgrund der Elternbeitragsfreiheit etc. Im Zusammenspiel mit Tariferhöhungen mussten schon im Jahr 2017 die Beratungsstunden gekürzt werden. Dieses Defizit soll durch die finanzielle Erhöhung ausgeglichen werden.

Julian Klippert


Fraktionsvorsitzender