Drucksache Nr. 3112/2019:
Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule, Fenstersanierung Westseitig

Informationen:

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld
In den Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten
In den Schul- und Bildungsausschuss
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
3112/2019
3
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule, Fenstersanierung Westseitig

Antrag,


1. der Haushaltsunterlage Bau gem. § 12 KomHKVO zur Erneuerung der Fensterelemente im Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule in Höhe von insgesamt 552.000 €

sowie
2. dem sofortigen Baubeginn zuzustimmen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Aus der Baumaßnahme und deren finanziellen Auswirkungen ergibt sich keine spezifische Gender-Betroffenheit.

Kostentabelle

Darstellung der zu erwartenden finanziellen Auswirkungen in Euro:
Teilfinanzhaushalt 19 - Investitionstätigkeit
EinzahlungenAuszahlungen
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Beiträge u.ä. Entgelte für Investitionstätigkeit €0.00
Veräußerung von Sachvermögen €0.00
Veräußerung von Finanzvermögensanlagen €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
  
  
Erwerb von Grundstücken und Gebäuden €0.00
Baumaßnahmen €0.00
Erwerb von bewegl. Sachvermögen €0.00
Erwerb von Finanzvermögensanlagen €0.00
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
Saldo Investitionstätigkeit €0.00
€0.00

Teilergebnishaushalt 19, 40 - Investitionstätigkeit
Produkt 11118
Produkt 21702
Gebäudemanagement
Gymnasien
Angaben pro Jahr
Ordentliche ErträgeOrdentliche Aufwendungen
Zuwendungen und allg. Umlagen €0.00
Sonstige Transfererträge €0.00
Öffentlichrechtl. Entgelte €0.00
Privatrechtl. Entgelte €0.00
Kostenerstattungen €0.00
Auflösung Sonderposten (anteilige Zuwendungen) €0.00
Sonstige ordentl. Erträge €0.00
  
Außerordentliche Erträge €0.00
  
Erträge aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Personalaufwendungen €0.00
Sach- und Dienstleistungen €552,000.00
Abschreibungen €0.00
Zinsen o.ä. (TH 99) €0.00
Transferaufwendungen €0.00
Sonstige ordentliche Aufwendungen €0.00
  
Saldo ordentliches Ergebnis (€552,000.00)
Außerordentliche Aufwendungen €0.00
Saldo außerordentliches Ergebnis €0.00
Aufwendungen aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo gesamt (€552,000.00)
Finanzierung
Die Mittel werden im Teilergebnishaushalt des Fachbereichs Gebäudemanagement im Jahr 2020 sowie aus Rückstellungen 2018 im Produkt 11118 zur Verfügung gestellt.

Begründung des Antrages

Allgemeines
Das Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule weist an Teilen der westlichen Fassade witterungsbedingt starke Schäden auf. Ziel der Fassadensanierung ist die Wiederherstellung der denkmalgeschützten Fassade aus den 1950er Jahren in einer dauerhaften und wartungsarmen Konstruktion.

Schulentwicklung
Das Gymnasium Käthe-Kollwitz-Schule ist eine fünfzügige Schule im Stadtbezirk Buchholz-Kleefeld mit einer Außenstelle in der Gottfried-Keller-Straße. Im Schuljahr 2019/2020 besuchen 1108 Schüler*innen das Gymnasium. Aufgrund der konstant hohen Schülerzahlen in den kommenden Jahren wird der Standort dauerhaft zur Bedarfsdeckung benötigt.

Baubeschreibung
Einzelheiten der beabsichtigten Baumaßnahme können der als Anlage 1 beigefügten
Maßnahmenbeschreibung und den als Anlage 3 beigefügten Plänen entnommen werden.

Terminplanung
Aufgrund des zu gewährleistenden Witterungsschutzes während der Öffnung der Fassadenbauteile und um den Schulbetrieb nicht zu stören, sollen die wesentlichen Leistungen in den Sommerferien 2020 erfolgen. Vorleistungen wie Gerüst- und Fassadenreinigungsarbeiten sind bereits ab Mitte Mai 2020 geplant. Details werden mit der Schulleitung abgestimmt.
19 .2
Hannover / Nov 27, 2019