Drucksache Nr. 2832/2018:
Zuwendung zur Integration und Inklusion durch Sport an Hannover United e.V.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Sportausschuss
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2832/2018
0
 

Zuwendung zur Integration und Inklusion durch Sport an Hannover United e.V.

Antrag,


zu beschließen, dem Verein Hannover-United e.V. für die Maßnahme „Hannover United-Inklusiv auf allen Ebenen“ eine Zuwendung in Höhe von

6.200,00 €

zu bewilligen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten


Gender-Aspekte sind bei der Entscheidung berücksichtigt. Das Angebot des Vereins Hannover United ist offen für viele Gesellschaftsgruppen. Es kann von Jungen und Mädchen, ob mit oder ohne Handicap wahrgenommen werden. Durch die inklusive Ausrichtung des Projekts sensibilisiert es die Jugendlichen für ein soziales Miteinander aller Gesellschaftsgruppen.

Kostentabelle

Darstellung der zu erwartenden finanziellen Auswirkungen in Euro:
Teilfinanzhaushalt 52 - Investitionstätigkeit
EinzahlungenAuszahlungen
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Beiträge u.ä. Entgelte für Investitionstätigkeit €0.00
Veräußerung von Sachvermögen €0.00
Veräußerung von Finanzvermögensanlagen €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
  
  
Erwerb von Grundstücken und Gebäuden €0.00
Baumaßnahmen €0.00
Erwerb von bewegl. Sachvermögen €0.00
Erwerb von Finanzvermögensanlagen €0.00
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
Saldo Investitionstätigkeit €0.00
€0.00

Teilergebnishaushalt 52 - Investitionstätigkeit
Produkt 42101
Sportförderung - Zuschüsse lfd. Zwecke an übrige Bereiche
Angaben pro Jahr
Ordentliche ErträgeOrdentliche Aufwendungen
Zuwendungen und allg. Umlagen €0.00
Sonstige Transfererträge €0.00
Öffentlichrechtl. Entgelte €0.00
Privatrechtl. Entgelte €0.00
Kostenerstattungen €0.00
Auflösung Sonderposten (anteilige Zuwendungen) €0.00
Sonstige ordentl. Erträge €0.00
  
Außerordentliche Erträge €0.00
  
Erträge aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Personalaufwendungen €0.00
Sach- und Dienstleistungen €0.00
Abschreibungen €0.00
Zinsen o.ä. (TH 99) €0.00
Transferaufwendungen €6,200.00
Sonstige ordentliche Aufwendungen €0.00
  
Saldo ordentliches Ergebnis (€6,200.00)
Außerordentliche Aufwendungen €0.00
Saldo außerordentliches Ergebnis €0.00
Aufwendungen aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo gesamt (€6,200.00)

Begründung des Antrages


Hannover United möchte mit diversen hannoverschen Schulen kooperieren, um von September 2018 bis Juli 2019 Projekttage in der Sportart Rollstuhlbasketball an Schulen anzubieten sowie eine Rollstuhlsport-AG, sodass Kinder mit und ohne Handicap die Sportart Rollstuhlbasketball kennenlernen und ausprobieren können. Ebenso sollen bei Bedarf auch LehrerInnen in der Sportart Rollstuhlbasketball fortgebildet werden, um so langfristig die Sportart in der Schule zu etablieren. Im ersten Schulhalbjahr sollen in den Arbeitsgemeinschaften 2 Trainingsstunden á 90 Minuten pro Woche durchgeführt werden. Im zweiten Halbjahr wird das Angebot auf vier Trainingsstunden ausgeweitet. Es wird mit ca. 40 Teilnehmenden in den Schul-AGs gerechnet. Zu den Schulprojekttagen an weiteren Schulen zur Vorstellung der Sportart Rollstuhlbasketball werden rund 300 Teilnehmende erwartet. Zur Umsetzung der Maßnahme ist eine umfangreiche Koordinations-, Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit erforderlich. Das Ziel ist es, durch die Projekttage die Inklusion durch Sport voranzutreiben.

Für das Projekt fallen Kosten für Organisation und Koordination, Übungsleitung, Sportmaterialien sowie Öffentlichkeitsarbeit an.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca.17.400 €, die wie folgt finanziert werden sollen:
1. Eigenleistung Verein 3.600,00 €
2. Zuschuss Sparkasse Hannover 6.000,00 €
3. Beteiligung der Schulen 1.600,00 €
4. Zuwendung Landeshauptstadt Hannover 6.200,00 €

insgesamt 17.400,00 €
52 .22
Hannover / Nov 27, 2018