Drucksache Nr. 2570/2018:
Doppel-Wirtschaftsplan 2019/2020 für die Stadtentwässerung Hannover

Informationen:

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Betriebsausschuss für Stadtentwässerung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2570/2018
5
 

Doppel-Wirtschaftsplan 2019/2020 für die Stadtentwässerung Hannover

Antrag,

den Doppel-Wirtschaftsplan der Stadtentwässerung Hannover für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 zu beschließen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Aussagen zur Geschlechterdifferenzierung gemäß Beschluss des Rates vom 03.07.2003 (Drucksache 1278/2003) sind im Falle dieser Drucksache nicht erforderlich. Die Drucksache hat keine geschlechtsspezifischen Auswirkungen.

Kostentabelle

Entfällt

Begründung des Antrages

Wegen der anstehenden Gebühren-Neukalkulation konnte der Doppel-Wirtschaftsplan der SEH nicht im Sommer 2018 gemeinsam mit dem Gesamthaushalt in das Verfahren eingebracht werden. Die Ergebnisse der Gebührenkalkulation 2019 – 2021 sind in den jetzt fertiggestellten Doppel-Wirtschaftsplan für 2019 und 2020 eingeflossen.

Der Doppel-Wirtschaftsplan, bestehend aus Vorbemerkungen, Erfolgs- und Finanzplan, Vermögensplan, Stellenübersicht 2019 und Stellenübersicht 2020, ist diesem Antrag in fünf Anlagen beigefügt.
68.0 
Hannover / Nov 5, 2018