Informationsdrucksache Nr. 2511/2014:
Heimverbund Berichtswesen für das Jahr 2014

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverInformationsdrucksacheInformationsdrucksache
In den Jugendhilfeausschuss
An die Ratsversammlung (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2511/2014
1
 

Heimverbund Berichtswesen für das Jahr 2014

Anliegend wird der Jahresbericht des Heimverbundes für das Jahr 2014 mit dem betriebswirtschaftlichen Ergebnis für 2013 vorgelegt.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Angebote des Heimverbundes richten sich generell an Mädchen und Jungen. Bei der Erziehung der Kinder und Jugendlichen wird darauf geachtet, dass auch Aspekte der Gleichstellung von Frauen und Männern Berücksichtigung finden. Traditionell sind überwiegend Frauen im erzieherischen Bereich tätig. Aus pädagogischen Gründen ist der Heimverbund bemüht, verstärkt männliche Mitarbeiter einzusetzen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

51.6 
Hannover / 12.11.2014