Drucksache Nr. 2338/2018:
Verwaltungsrat der Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
2338/2018
0
 

Verwaltungsrat der Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover

Antrag,

die nachstehend genannten Angehörigen der Verwaltung für die dreijährige Wahlperiode des Verwaltungsrates der Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2021 zu bestellen:

Mitglieder: Stellvertreter/in:
Holger Ulbrich Tilo Hußmann
Bereichsleiter Beteiligungsmanagement Sachgebietsleiter Städtische Betriebe
im Fachbereich Finanzen im Fachbereich Finanzen

Kirsten Bitsch Martina Kappei
Bereichsleiterin Kreditmanagement, Sachgebietsleiterin Zahlungsverkehr
Zahlungsverkehr, Buchhaltung im und Cashmanagement im
Fachbereich Finanzen Fachbereich Finanzen

Helga Diers Thomas Kallenberg
Fachbereichsleiterin im Bereichsleiter im
Fachbereich Personal und Organisation Fachbereich Personal und Organisation

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Zusammensetzung des Verwaltungsrates der Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover berücksichtigt Gender-Aspekte in adäquater Weise. Bei den o.g. ordentlichen Mitgliedern und deren Vertretungen der Mitglieder der Verwaltung sind drei Personen weiblichen und drei Personen männlichen Geschlechts.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Nach § 5 der Satzung der Zusatzversorgungskasse der Stadt Hannover (ZVK) bestellt der Verwaltungsausschuss auf Vorschlag des Oberbürgermeisters drei Mitglieder und deren Stellvertreter aus der Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover. Drei weitere Mitglieder und deren Stellvertreter werden vom Gesamtpersonalrat aus dem Kreis der Versicherten gewählt. Dem Verwaltungsrat gehören weiterhin der Leiter der Kasse oder sein Stellvertreter sowie die Vorsitzende des Gesamtpersonalrates an.

Die vorgeschlagenen Verwaltungsangehörigen nehmen dienstliche Aufgaben wahr, die im Kontext der Aufgaben der ZVK stehen.

Wie bisher gehört der Stadtkämmerer als ständiger Vertreter des Oberbürgermeisters dem Verwaltungsrat an. Der Fachbereich Personal und Organisation wird durch Frau Diers vertreten. Der Fachbereich Finanzen wird durch zwei Personen im Verwaltungsrat repräsentiert. Damit wird der finanzwirtschaftlichen Bedeutung der ZVK Rechnung getragen.

Die vorgeschlagenen Stellvertretungen sind aufgrund ihrer Fachkompetenz adäquat in der Lage, die Interessen der Verwaltung zu vertreten.

Es wird gebeten, antragsgemäß zu beschließen.
16 
Hannover / 12.10.2018