Drucksache Nr. 1765/2019:
Antrag auf Zuwendung für das Haushaltsjahr 2019 für den Verein kronsberg-life-tower e.V. für das Projekt: "Garten für Kinder - ein gemeinnütziges Kinder-Gartenprojekt im Quartier" aus Mitteln des Integrationsfonds

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Ausschuss für Integration, Europa und Internationale Kooperation (Internationaler Ausschuss)
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1765/2019
0
 

Antrag auf Zuwendung für das Haushaltsjahr 2019 für den Verein kronsberg-life-tower e.V. für das Projekt: "Garten für Kinder - ein gemeinnütziges Kinder-Gartenprojekt im Quartier" aus Mitteln des Integrationsfonds

Antrag,

eine Zuwendung in Höhe von bis zu

8.000,- Euro

aus dem Ergebnishaushalt 2019, Teilhaushalt 50, Produkt 11137, aus Mitteln des Integrationsfonds für den Verein kronsberg-life-tower e.V. zur Durchführung eines Projekts zur Förderung des Zusammenlebens von Menschen mit unterschiedlicher ethnischer und/oder kultureller Herkunft im expandierenden Stadtteil Kronsberg mit dem Titel „Garten für Kinder – ein gemeinnütziges Kinder-Gartenprojekt im Quartier“ zu bewilligen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Dieses Projekt wendet sich an Kinder und deren Eltern ohne Unterscheidung nach Geschlecht.

Kostentabelle

Darstellung der zu erwartenden finanziellen Auswirkungen in Euro:
Teilfinanzhaushalt 50 - Investitionstätigkeit
Bezeichnung
EinzahlungenAuszahlungen
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Beiträge u.ä. Entgelte für Investitionstätigkeit €0.00
Veräußerung von Sachvermögen €0.00
Veräußerung von Finanzvermögensanlagen €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
  
  
Erwerb von Grundstücken und Gebäuden €0.00
Baumaßnahmen €0.00
Erwerb von bewegl. Sachvermögen €0.00
Erwerb von Finanzvermögensanlagen €0.00
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
Saldo Investitionstätigkeit €0.00
€0.00

Teilergebnishaushalt 50.60 - Investitionstätigkeit
Produkt 11137
Migration Integration
Angaben pro Jahr
Ordentliche ErträgeOrdentliche Aufwendungen
Zuwendungen und allg. Umlagen €0.00
Sonstige Transfererträge €0.00
Öffentlichrechtl. Entgelte €0.00
Privatrechtl. Entgelte €0.00
Kostenerstattungen €0.00
Auflösung Sonderposten (anteilige Zuwendungen) €0.00
Sonstige ordentl. Erträge €0.00
  
Außerordentliche Erträge €0.00
  
Erträge aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Personalaufwendungen €0.00
Sach- und Dienstleistungen €0.00
Abschreibungen €0.00
Zinsen o.ä. (TH 99) €0.00
Transferaufwendungen €8,000.00
Sonstige ordentliche Aufwendungen €0.00
  
Saldo ordentliches Ergebnis (€8,000.00)
Außerordentliche Aufwendungen €0.00
Saldo außerordentliches Ergebnis €0.00
Aufwendungen aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo gesamt (€8,000.00)

Begründung des Antrages

Der gemeinnützige Verein „kronsberg life tower e.V.“ wurde 2005 gegründet. Der Verein engagiert sich für Kinder, Jugendliche und Familien am Kronsberg und schafft mit seinen vielfältigen Angeboten einen beliebten Treffpunkt in dem Viertel.
Der Verein liegt auf einem Gelände direkt neben der IGS Kronsberg. Hier besteht ein Pachtvertrag mit der LHH.
Besondere Aufmerksamkeit erhielt der Verein bereits im Jahr 2012 im Rahmen des Gartenwettbewerbs „Gartenlust“ der LHH. Das Projekt "Naschgarten" des Vereins erzielte in der Kategorie Soziale Einrichtungen den ersten Preis..

Mit dem Projekt "kinderGarten" möchte der Verein dem Anliegen der Stadt Hannover, attraktive Lebensbedingungen für junge Menschen zu schaffen, nachkommen.
Das Projekt richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche im Stadtteil Kronsberg. Durch die Gartenarbeit erfahren die Kinder Naturverbundenheit und Gemeinschaftssinn. Die Zusammenarbeit von Menschen mit unterschiedlichen Migrationsgeschichten fördert das Erleben von Toleranz.

Im Rahmen des Projektes wird nicht nur gärtnerisches Wissen anschaulich und kindgerecht vermittelt, sondern den Stadteilbewohner*innen auch ein wichtiger Ort für Begegnung/Kontakt und Austausch angeboten.

Das Projekt wird vom Integrationsbeirat „Kirchrode-Bemerode-Wülferode“ mit einem Förderbetrag in Höhe von 1.000 € unterstützt.

Die Verwaltung befürwortet den Antrag, eine Zuwendung aus Mitteln des Integrationsfonds zu bewilligen, da es sich beim Kronsberg um einen expandierenden Stadtteil handelt.

50 
Hannover / Jun 13, 2019