Drucksache Nr. 1748/2003:
Haushaltssatzung 2004

Informationen:

Beratungsverlauf:

  • 25.09.2003: Ratsversammlung: eingebracht
  • 08.10.2003: Stadtbezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode: Änderungsantrag aus Drucksache Nr. 15-2149/2003 beschlossen.
  • 09.10.2003: Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld: Der Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld hat den Verwaltungs- und den Vermögenshaushalt 2004, die Mittelfristige Finanzplanung 2003 - 2007 sowie den Wirtschaftsplan 2004 des Fachbereiches Gebäudewirtschaft formal behandelt. - Einstimmig beschlossen.
  • 16.10.2003: Stadtbezirksrat Ricklingen: 4 Änderungsanträge siehe Drs. Nr. 15-2202/2003 beschlossen
  • 23.10.2003: Stadtbezirksrat Ahlem-Badenstedt-Davenstedt: Mit den beschlossenen Änderungen der DS 15-2267-2003 zur Kenntnis genommen.
  • 27.10.2003: Stadtbezirksrat Nord: Mit beschlossenen Änderungsanträgen (Anlage zu DS 15-2288/2003 und 15-2285/2003) 11 Stimmen dafür, 5 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 29.10.2003: Stadtbezirksrat Herrenhausen-Stöcken: Einschl. DS 2023/2003 und der beschlossenen Änderungsanträge 11 / 6 / 0
  • 29.10.2003: Stadtbezirksrat Linden-Limmer : mit 7 Änd.Anträgen (Anlage zu DS 15-2266/2003) dem Haushalt und der Mifrifi zugestimmt 12 Ja : 0 Nein : 6 Ent.
  • 29.10.2003: Stadtbezirksrat Südstadt-Bult: Der Stadtbezirksrat Südstadt-Bult empfiehlt, dem Haushaltsplanentwurf 2004 ( DS 1748/2003 m. 2 Anlagen) -einschließlich des beschlossenen und als Anlage beigefügten Änderungsantrages, dem Wirtschaftsplan 2004 des Fachbereichs Gebäudewirtschaft und dem Investitionsprogramms 2003-2007 zuzustimmen und die Finanzplanung 2003 .-2007 zur Kenntnis zu nehmen. mit 13:1:1 Stimmen
  • 03.11.2003: Stadtbezirksrat Vahrenwald-List: 12 Stimmen dafür, 7 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 03.11.2003: Stadtbezirksrat Mitte: zur Kenntnis genommen
  • 05.11.2003: Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide: Mit dem interfraktionell beschlossenem Änderungsantrag zur Mittelfristigen Finanzplanung nimmt der Stadtbezirksrat Bothfeld.Vahrenheide die übrigen Teile des Verwaltungshaushaltes 2004, des Vermögenshaushaltes 2004, der Mittelfristigen Finanzplanung 2003 - 2007 und den Wirtschaftsplan 2004 des Fachbereiches Gebäudewirtschaft zur Kenntnis. - Einstimmig beschlossen.
  • 05.11.2003: Stadtbezirksrat Misburg-Anderten: Der Stadtbezirksrat Misburg-Andertenlehnte ab, dem Rat zu empfehlen, dem Haushaltsplanentwurf 2004 (Drucks. Nr. 1748/2003 mit 2 Anlagen)- einschließlich des zuvor beschlossenen Änderungsantrages-, dem Wirtschaftsplan 2004 des Fachbereichs Gebäudewirtschaft (Drucks. Nr. 2023/2003 mit 4 Anlagen) und dem Investitionsprogramm 2003 - 2007 zuzustimmen und die Finanzplanung 2003 bis 2007 zur Kenntnis zu nehmen. 9 Stimmen dafür, 9 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 06.11.2003: Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel : 0 Stimmen dafür, 10 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen- Beschlossen wurden aber einstimmig Drucks. 15-2380/2003 (Aufteilung Verfügungsmittel) u. Ändrungsantrag 15-2415/2003 zu Drucks. 1748/2003
  • 17.11.2003: Sozialausschuss: Mehrheitlich beschlossen
  • 19.11.2003: Stadtentwicklungs- und Bauausschuss: Mit 6-Ja-Stimmen und 4 Nein-Stimmen beschlossen - mit Änderungsanträgen
  • 19.11.2003: Werksausschuss Hannover Congress Centrum: Einstimmig
  • 24.11.2003: Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen: Vermögenshaushalt (Drucks. Nr. 1748/2003) 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen. Verwaltungshaushalt mit den Ergebnissen aus den Änderungsanträgen -siehe Anlage zum Protokoll- (Drucks. Nr. 1748/2003) 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 24.11.2003: Jugendhilfeausschuss: wurde beraten und über die vorliegenden Änderungsanträge im Einzelnen abgestimmt
  • 24.11.2003: Sportausschuss
  • 26.11.2003: Organisations- und Personalausschuss: formal behandelt und Anlage
  • 26.11.2003: Schulausschuss: Unter Berücksichtigung der beschlossenen Änderungsanträge mit 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen bei 5 Enthaltungen beschlossen.
  • 26.11.2003: Werksausschuss Städtische Häfen: Einstimmig
  • 27.11.2003: Gleichstellungsausschuss: 6 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 27.11.2003: Migrationsausschuss: 7 Stimmen dafür, 4 dagegen
  • 28.11.2003: Ausschuss für Arbeitsmarkt Wirtschafts und Liegenschaftsangelegenheiten: 6 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 28.11.2003: Kulturausschuss: Abstimmung über den Vermögenshaushalt Teil III der Anlage 1 sowie Teil I der Anlage 1: 7 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen -- Abstimmung über den Verwaltungshaushalt Teil II der Anlage 1 sowie Teil I der Anlage 1: 6 Stimmen dafür, 4 Stimmen dagegen, 0 Enthaltungen
  • 03.12.2003: Ausschuss für Haushalt Finanzen und Rechnungsprüfung: einschließlich beschlossener Änderungen aus TOP 2.5 7 : 4
  • 15.12.2003: Verwaltungsausschuss: 1. und 2. Veränderungsverzeichnis auf der Tagesordnung
  • 18.12.2003: Ratsversammlung: Stellenplan= Anlage 2: 33/27/1, Haushaltssatzung: 36/27/0
  • 18.12.2003: Verwaltungsausschuss: erledigt
  • Erledigt: Werksausschuss für Stadtentwässerung: Ergebnis liegt nicht vor, wird nur zum Archivieren erfasst

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksache-ZeichenBeschlussdrucksache
In die Ratsversammlung
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1748/2003
2
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Haushaltssatzung 2004

Antrag,

die Haushaltssatzung 2004 zu beschließen.

Begründung

Der Erlass der Haushaltssatzung liegt gemäß § 40 Abs. 1 Nr. 8 der Niedersächsischen Gemiendeordnung in der ausschließlichen Zuständigkeit des Rates.
20.11 
Hannover /