Drucksache Nr. 1742/2014 E1:
Bauleitplan der Wohnbauflächeninitiative:

232. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover,
Bereich: Mittelfeld / "Wohnquartier Annastift"

Informationen:

verwandte Drucksachen:

1742/2014 (Originalvorlage)
 > 1. Ergänzung der Originalvorlage

Beratungsverlauf:

Nachrichtlich:

  • Eilenriedebeirat
  • Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
An den Eilenriedebeirat (zur Kenntnis)
An den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel (zur Kenntnis)
In den Stadtbezirksrat Kirchrode-Bemerode-Wülferode
In den Stadtentwicklungs- und Bauausschuss
In den Ausschuss für Umweltschutz und Grünflächen
In den Verwaltungsausschuss
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Ergänzung
1742/2014 E1
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Bauleitplan der Wohnbauflächeninitiative:

232. Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan Hannover,
Bereich: Mittelfeld / "Wohnquartier Annastift"

Gutachtliche Stellungnahme des Eilenriedebeirates:

In der 191. Sitzung des Eilenriedebeirates vom 08.09.2014 hat der Eilenriedebeirat der vorliegenden Planung mit 13 - ja / 0 - nein / 0 - Enth. zugestimmt.

Der Eilenriedebeirat begrüßt besonders, dass die nördliche Hälfte im nordöstlichen Teil des Änderungsbereichs wegen der dortigen Pionierwaldsituation als ´Waldfläche` dargestellt und auch als ´Wald` im Sinne des Nds. Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) eingestuft wird sowie dass demzufolge für diese Fläche das noch bestehende Baurecht aufgehoben und im Flächennutzungsplan anstelle der bisherigen ´Sonderbaufläche` nunmehr die Darstellung ´Allgemeine Grünfläche`(1,15 ha) bzw. ´Waldfläche` (0,86 ha) vorgesehen ist.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

67.7 
Hannover / Sep 10, 2014