Drucksache Nr. 1709/2015:
Umwidmung der Zuwendung des SJD - Die Falken - für die Maßnahme "Soziale Gruppenarbeit im Roderbruch (OV Roderbruch)" zum Kleinen Jugendtreff (Kl. JT) Anderten ab dem Haushaltsjahr 2015 befristet auf vier Jahre

Informationen:

verwandte Drucksachen:

1709/2015 (Originalvorlage)

Beratungsverlauf:

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Jugendhilfeausschuss
In den Finanzausschuss
In den Verwaltungsausschuss
In den Rat
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1709/2015
0
 

Umwidmung der Zuwendung des SJD - Die Falken - für die Maßnahme "Soziale Gruppenarbeit im Roderbruch (OV Roderbruch)" zum Kleinen Jugendtreff (Kl. JT) Anderten ab dem Haushaltsjahr 2015 befristet auf vier Jahre

Antrag,

die Zuwendung an SJD - Die Falken - für die Maßnahme "Soziale Gruppenarbeit im Roderbruch (OV Roderbruch)" aus dem Ergebnishaushalt 2015, Teilhaushalt 51/Produkt 36201/lfd. Nr. 4.4 zum Kl. JT Anderten in den Ergebnishaushalt 2015, Teilhaushalt 51/Produkt 36201/lfd. Nr. 1.4 um einen Betrag von
8.381,00 €
ab 2015 befristet auf vier Jahre umzuwidmen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Das Projekt richtet sich an Jugend und Mädchen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Die Umwidmung der Zuwendung vom OV Roderbruch zum Kl. JT Anderten ist dringend erforderlich. Der Kl. JT Anderten befindet sich neben fünf weiteren Einrichtungen der Offenen Kinder und Jugendarbeit (OKJA) im Prozess der Neuorganisation der Kinder und Jugendarbeit. Im Herbst 2015 liegt für den Stadtbezirk 5 das Handlungskonzept zur OKJA vor. Der Umzug des Kl. JT Anderten hat im Februar 2015 stattgefunden.
Unmittelbar nach dem Umzug sind die Besucher_innenzahlen rasant angestiegen. Dies mag u. a. an der direkten Nähe der Schulen und des Schwimmbades in Anderten liegen. Zum anderen ist der Kl. JT Anderten durch seinen Neubau auch zu einem attraktiven Besucher_innenmagnet geworden.



Um den Besucherandrang zu bewerkstelligen, wurde kurzfristig ein Betrag in Höhe von 8.381,00 €, der bisher der Multikulturellen Jugendarbeit der Falken im OV Roderbruch zustand, für den Kl. JT Anderten umgewidmet. Das Angebot vom OV Roderbruch der SJD die Falken wird zurzeit ehrenamtlich aufrechterhalten. Jedoch in einem geringerem Zeitfenster, weil die Kollegin dort nicht mehr beschäftigt ist.
51.5 
Hannover / Jul 17, 2015