Drucksache Nr. 1627/2018:
Bebauungsplan Nr. 711 mit seiner 1. Änderung – Aufhebung –
Anderter Straße / Liebrechtstraße
Satzungsbeschluss

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Verwaltungsausschuss
In die Ratsversammlung
An den Stadtbezirksrat Misburg-Anderten (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
1627/2018
4
 
BITTE AUFBEWAHREN - wird nicht noch einmal versandt

Bebauungsplan Nr. 711 mit seiner 1. Änderung – Aufhebung –
Anderter Straße / Liebrechtstraße
Satzungsbeschluss

Antrag,

die Aufhebung des Bebauungsplans Nr. 711 mit seiner 1. Änderung gemäß § 10 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 10 Abs. 1 NKomVG als Satzung zu beschließen und der Begründung zuzustimmen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Planaufhebung wirkt sich in gleicher Weise auf alle gesellschaftlichen Gruppen aus. Genderaspekte sind nicht betroffen.

Kostentabelle

Es entstehen keine finanziellen Auswirkungen.

Begründung des Antrages

Der Entwurf der Aufhebung des Bebauungsplanes lag vom 11.05.2018 bis 11.06.2018 öffentlich aus. Während der öffentlichen Auslegung gingen keine abwägungsrelevanten Stellungnahmen ein.

Die Stellungnahmen des Bereiches Forsten, Landschaftsräume und Naturschutz, der auch die Belange des Naturschutzes wahrnimmt, ist in Anlage 4 beigefügt.

Der beantragte Beschluss ist notwendig, um das Verfahren abzuschließen.

61.13 
Hannover / 13.07.2018