Drucksache Nr. 15-2391/2016 S1:
ENTSCHEIDUNG:
Fahrradbügel in der Breithauptstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Buchholz-Kleefeld am 08.12.2016
TOP 8.3.2.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Buchholz-Kleefeld (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-2391/2016 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

ENTSCHEIDUNG:
Fahrradbügel in der Breithauptstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Buchholz-Kleefeld am 08.12.2016
TOP 8.3.2.

Beschluss

Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover wird gebeten, zusätzliche Fahrradbügel auf der rot gepflasterten Fläche der nicht mehr genutzten Bushaltestelle in der Breithauptstraße zu installieren.

Entscheidung

Dem Antrag wird nicht gefolgt.

Im Rahmen von Baumaßnahmen der Infra (Gleisbau) und der Verwaltung (Straßenbau) in 2017/2018 wird die derzeit nicht mehr genutzte Bushaltestelle weiter benötigt, da während der Baumaßnahmen die Busse der Üstra umgeleitet werden.

Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich erst Ende 2018 beendet sein.

Somit ist bis auf weiteres eine Umnutzung der Haltestelle „Breithauptstraße“ also nicht möglich.