Antrag Nr. 15-2360/2019:
Aufpflasterung der Deisterstraße auf Höhe des Zebrastreifens

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".

Aufpflasterung der Deisterstraße auf Höhe des Zebrastreifens

Antrag


Der Bezirksrat möge beschließen:

Die Verwaltung der LHH wird aufgefordert, die Deisterstraße auf Höhe des Zebrastreifens zwischen der Charlottenstraße und der Von-Alten-Allee nach Vorbild der Nieschlagstraße/Ecke Davenstedter Straße aufzupflastern.

Begründung


Es wird immer wieder von Anwohner*innen berichtet, dass besonders nachts Autos mit stark überhöhter Geschwindigkeit die Deisterstraße befahren. Um dies zu vermeiden, soll die Stadt vor bzw. nach dem Zebrastreifen eine Aufpflasterung vornehmen, um die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer*innen zu erhöhen und die Nachtruhe zu gewährleisten.