Drucksache Nr. 15-2152/2019 S1:
Vorfahrtregelungen in der Jägerstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 11.11.2019
TOP 8.1.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Nord (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-2152/2019 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Vorfahrtregelungen in der Jägerstraße
Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 11.11.2019
TOP 8.1.1.

Beschluss

Der die Jägerstraße am Übergang in den Lodyweg kreuzende Fahrradverkehr erhält
Vorfahrt. Der Übergang wird durch eine rote Markierung der Fahrbahn deutlich markiert.

Entscheidung

Dem Antrag kann zu diesem Zeitpunkt nicht gefolgt werden.

Begründung:
Für die durch die Ratsgremien beschlossene Planung eines Radschnellweges von Hannover nach Garbsen läuft derzeit ein Trassenfindungsverfahren. Der Ausgang dieses Planungsprozesses ist abzuwarten. Die Jägerstraße könnte Teil einer Radschnellwegtrasse sein und wäre dann ggf. in der Vorfahrt gegenüber der Jägerstraße zu priorisieren. Sofern die Jägerstraße nicht Bestandteil des Radschnellwegs werden sollte, könnte eine Vorfahrtregelung zu Gunsten des Lodywegs weiterverfolgt werden.