Drucksache Nr. 15-1922/2018 S1:
Entscheidung
Änderungsantrag zu DS Nr. 15-1448/2018 Sedanstraße/Volgersweg
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 20.08.2018
TOP 9.1.1.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Mitte (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-1922/2018 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Entscheidung
Änderungsantrag zu DS Nr. 15-1448/2018 Sedanstraße/Volgersweg
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 20.08.2018
TOP 9.1.1.1.

Beschluss


Im Bereich der Kreuzung Sedanstraße/Volgersweg soll durch geeignete bauliche Maßnahmen sichergestellt werden, dass der Radverkehr Volgersweg auch baulich und optisch Vorrang genießt gegenüber dem querenden Verkehr der Sedanstraße. Hilfsweise soll für den Volgersweg eine rote Fahrbahnmarkierung aufgetragen werden, um die Vorfahrtsberechtigung des Volgerswegs deutlicher hervorzuheben.

Entscheidung

Dem Antrag wird gefolgt.

Es wird eine rotmarkierte Radfahrerfurt mit Radfahrpiktogrammen und gegenläufigen Pfeilen auf die Fahrbahn markiert. Die Beschilderung bleibt unangetastet. Die Herstellung der Markierung soll in Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen bis zum Frühjahr 2019 erfolgen.