Drucksache Nr. 15-1728/2016 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Sachstand Planung Fössebad
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 31.08.2016
TOP 6.2.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Linden-Limmer (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-1728/2016 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Sachstand Planung Fössebad
Sitzung des Stadtbezirksrates Linden-Limmer am 31.08.2016
TOP 6.2.1.

In der Bürgerversammlung am 20. Mai 2016 zum Gutachten über Sanierung oder Neubau des Fössebades wurde angekündigt, dass nach der Sommerpause – also jetzt – eine Drucksache mit der Empfehlung der Verwaltung zum weiteren Vorgehen vorgelegt wird. Unabhängig von dieser Zusage hat der lähmende Schwebezustand jede zumutbare Dauer überschritten. Vom weiteren Warten wird das Fössebad nicht besser.

Ich frage daher die Verwaltung:

1. Wie ist der aktuelle Sachstand zum weiteren Vorgehen beim Fössebad?

2. Wann wird die angekündigte Drucksache vorgelegt?

Antwort


zu 1)

Die Verwaltung hat mit der Vorstellung einer Machbarkeitsstudie am 09.05.2016 in


der gemeinsamen Sitzung des Sportausschusses und des Bezirksrates
Linden-Limmer verschiedene Varianten zur Sanierung oder des Neubaus des
Fössebades vorgelegt. Die Verwaltung prüft derzeit welche Variante umgesetzt
werden soll.

zu 2)

Nach Abschluss der internen Variantenprüfung wird die Verwaltung eine Drucksache


mit entsprechender Empfehlung in die Gremien einbringen.