Drucksache Nr. 15-1377/2018 S1:
Reinigung Geländestreifen
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 14.06.2018
TOP 6.3.2.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-1377/2018 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Reinigung Geländestreifen
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 14.06.2018
TOP 6.3.2.

Beschluss

Der Bezirksrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird gebeten, mit dem Eigentümer des Geländestreifens entlang des ÜSTRA-Geländes und der Holthusenstraße bzw. An der Wollebahn Gespräche zu führen, die zum Inhalt haben, dass dieser Bereich von Müll gesäubert und zukünftig sauber gehalten wird.

Entscheidung

Dem Antrag wurde bzw. wird gefolgt:

Da sich die Grünstreifen entlang der Straßen An der Wollebahn und Holthusenstraße auf einem Grundstück der ÜSTRA-Hannoversche Verkehrsbetriebe AG befinden, kann keine wöchentliche Reinigung, wie in der Regel bei städtischem Straßenbegleitgrün üblich, abverlangt werden.

Nach Kontrollen vor Ort wurde die ÜSTRA von aha über den Zustand der Grünstreifen informiert, entsprechend sensibilisiert und gebeten, diese Flächen, im Hinblick auf ein sauberes Stadtbild, regelmäßig zu reinigen.

Der ÜSTRA ist dieser Zustand bekannt. Sie ist bemüht, ihre Anlagen, mit den ihr zur Verfügung stehenden kommunalen Mitteln, sauber zu halten.