Drucksache Nr. 15-1368/2019 S1:
Anbringung von Tempo 30 Markierungen und Erneuerung beschädigter Verkehrsschilder in verschiedenen Vinnhorster Straßen
Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 27.05.2019
TOP 9.2.3.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Nord (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-1368/2019 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Anbringung von Tempo 30 Markierungen und Erneuerung beschädigter Verkehrsschilder in verschiedenen Vinnhorster Straßen
Sitzung des Stadtbezirksrates Nord am 27.05.2019
TOP 9.2.3.

Beschluss

Betreff: Weiße Markierungen für die Zone „30“ auf den Straßen Klaskamp, sowie deren Nebenstraßen Am Gerlskamp, Bellstieg, Vinnhorster Rathausplatz, Flügeldamm, Grindelhof und Dammstr. aufzusprühen, bzw. zu erneuern. Die Zone „30“ Schilder am Anfang jeder Straße auf Verkehrstauglichkeit zu kontrollieren und ggf. durch neue Schilder zu ersetzen.

Der Bezirksrat fordert die Verwaltung auf, die oben genannten Straßen mit einer großen gut sichtbaren „30“ auf dem Asphalt zu markieren und die Schilder, die auf die Zone“30“ hinweisen zu kontrollieren, ob diese gut lesbar sind und ggf. zu erneuern.

Entscheidung

Dem Antrag wurde gefolgt.

Die verblichenen Tempo 30 Markierungen sind erneuert worden. Zusätzlich sind drei weitere Tempo 30 Piktogramme angeordnet und markiert worden. In diesem Zuge ist die gesamte verblichene Beschilderung ausgetauscht worden.