Drucksache Nr. 15-1246/2019:
Grundschule Bonifatiusschule, Sanierung Einfriedungsmauern

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Stadtbezirksrat Vahrenwald-List
An den Ausschuss für Arbeitsmarkt-, Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten (zur Kenntnis)
An den Schul- und Bildungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
15-1246/2019
3
 

Grundschule Bonifatiusschule, Sanierung Einfriedungsmauern

Antrag,

1. der Haushaltsunterlage Bau gem. § 12 KomHKVO zur Sanierung der Einfriedungsmauern an der Harnischstraße/am Bonifatiusplatz
in Höhe von insgesamt 155.000 €
und

2. der Mittelfreigabe sowie dem sofortigen Baubeginn

zuzustimmen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Aus der Baumaßnahme und deren finanziellen Auswirkungen ergibt sich keine spezifische Gender-Betroffenheit.

Kostentabelle

Darstellung der zu erwartenden finanziellen Auswirkungen in Euro:
Teilfinanzhaushalt 19 - Investitionstätigkeit
EinzahlungenAuszahlungen
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Beiträge u.ä. Entgelte für Investitionstätigkeit €0.00
Veräußerung von Sachvermögen €0.00
Veräußerung von Finanzvermögensanlagen €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
  
  
Erwerb von Grundstücken und Gebäuden €0.00
Baumaßnahmen €0.00
Erwerb von bewegl. Sachvermögen €0.00
Erwerb von Finanzvermögensanlagen €0.00
Zuwendungen für Investitionstätigkeit €0.00
Sonstige Investitionstätigkeit €0.00
  
Saldo Investitionstätigkeit €0.00
€0.00

Teilergebnishaushalt 19,40 - Investitionstätigkeit
Produkt 11118
Produkt 21102
Gebäudemanagement
Grundschulen
Angaben pro Jahr
Ordentliche ErträgeOrdentliche Aufwendungen
Zuwendungen und allg. Umlagen €0.00
Sonstige Transfererträge €0.00
Öffentlichrechtl. Entgelte €0.00
Privatrechtl. Entgelte €0.00
Kostenerstattungen €0.00
Auflösung Sonderposten (anteilige Zuwendungen) €0.00
Sonstige ordentl. Erträge €0.00
  
Außerordentliche Erträge €0.00
  
Erträge aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Personalaufwendungen €0.00
Sach- und Dienstleistungen €0.00
Abschreibungen €0.00
Zinsen o.ä. (TH 99) €0.00
Transferaufwendungen €0.00
Sonstige ordentliche Aufwendungen €155,000.00
  
Saldo ordentliches Ergebnis (€155,000.00)
Außerordentliche Aufwendungen €0.00
Saldo außerordentliches Ergebnis €0.00
Aufwendungen aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo aus internen Leistungsbeziehungen €0.00
Saldo gesamt (€155,000.00)
Finanzierung
Die Aufwendungen für Instandsetzung in Höhe von 155.000 € werden im Teilergebnishaushalt aus einer Rückstellung zu Lasten des Geschäftsjahrs 2018 in Höhe von 100.000 € und aus dem laufenden TEH 2019, TH 19, Produkt 11118 zur Verfügung gestellt.

Die Deckung erfolgt im Teilhaushalt 19. Falls dies nicht möglich ist, wird eine Deckung im Rahmen des Jahresabschlusses im Gesamthaushalt sichergestellt.

Begründung des Antrages

Schulentwicklung
Die dreizügige Bonifatiusschule ist eine von vier konfessionellen Grundschulen in städtischer Trägerschaft. Im Schuljahr 2018/19 wird sie von 238 Schüler*innen besucht.
Der Schulstandort ist langfristig zur Deckung des städtischen Bedarfs an Grundschulplätzen erforderlich.

Allgemeines
Die Einfriedungsmauer der Bonifatiusschule weist umfangreiche Schäden an den verputzten Oberflächen und am Ziegelmauerwerk auf, so dass aus Verkehrssicherungsgründen bereits Teile der angrenzenden Flächen abgesperrt werden mussten.
Da die Mauer – wie auch das Gebäude selbst – unter Denkmalschutz steht, wurde das Sanierungskonzept mit der unteren Denkmalschutzbehörde abgestimmt.

Baubeschreibung
Einzelheiten der beabsichtigten Baumaßnahme können der als Anlage 1 beigefügten Maßnahmenbeschreibung und den als Anlage 3 beigefügten Plänen entnommen werden.

Terminplanung
Es ist beabsichtigt, die Baumaßnahme im Sommer 2019 umzusetzen.
19 .1
Hannover / Apr 4, 2019