Drucksache Nr. 15-1142/2019 F1:
Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Sanierungsbedarf der Stadtbücherei Döhren
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 16.05.2019
TOP 5.2.4.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
Antwort
15-1142/2019 F1
0
 

Antwort der Verwaltung auf die
Anfrage Sanierungsbedarf der Stadtbücherei Döhren
Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel am 16.05.2019
TOP 5.2.4.

Die Stadtbücherei Döhren musste erneut für mehrere Tage geschlossen werden. Es gab wohl starke Einschränkungen und großer Defekte in der Nutzung der Heizungsanlage. Das Gebäude ist jetzt schon mehrfach in kurzer Zeit wegen baulicher Abgänge und Einschränkungen geschlossen worden.

Wir fragen die Verwaltung:

1. Wie groß war der Sanierungsaufwand bislang und sind weitere Umbaumaßnahmen erforderlich?

2. Ist die weitere Instandhaltung des Gebäudes noch wirtschaftlich vertretbar oder sollten parallel die Planungen für den Neubau des Freizeitheims Döhren einschließlich der der Stadtbücherei besser zügig vorangetrieben werden?

3. Warum wurde der Bezirksrat, wie in dem Dringlichkeitsantrag vom 10.12.2017 gefordert und von der Stadtverwaltung bestätigt (DS 15-1653/2018 S 1) nicht informiert?

Die Verwaltung beantwortet die Anfrage wie folgt:


Zu 1.) Die Stadtbücherei Döhren war im vergangenen Jahr wegen abgängiger Unterdecken und dem Ausfall der Heizungsanlage von Schließungen betroffen. Bei den Maßnahmen handelte es sich um Sofortmaßnahmen, die z.T. keinen zeitlichen Planungsvorlauf erlaubten. Um den Betrieb aufrecht zu erhalten, wurde die Heizungsanlage provisorisch repariert. Eine neue Kesselanlage wird nun in den kommenden Wochen – außerhalb der Heizperiode – installiert. Weitere Sanierungsmaßnahmen sind derzeit nicht geplant.

Zu 2.) Das Gebäude der Stadtbücherei Döhren ist in einem dem Alter entsprechenden Zustand. Die Instandhaltungskosten der vergangenen Jahre hielten sich in einem vertretbaren Maß.

Beschlusskonform sollen die Optionen einer langfristigen Unterbringung geprüft werden.
Ein Beteiligungsverfahren für den Neubau eines Stadtteilzentrums, unter Einbindung des Stadtbezirksrats Döhren-Wülfel, der Nutzer und der Öffentlichkeit ist derzeit in Vorbereitung.

Zu 3.) Entsprechend dem o.g. Dringlichkeitsantrag wurde der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel unter Einbindung des Stadtbezirksratsmanagements über die Deckensanierung und die damit verbundenen Schließungen im April und Juni 2018 informiert. Alle baulichen Maßnahmen, insbesondere die geplante zeitliche Umsetzung der Maßnahmen erfolgte in Rücksprache mit den Nutzern.
Bei dem Ausfall der Heizungsanlage handelte es sich um eine akute Störung, die unmittelbar behoben werden musste, um die Schließung der Stadtbücherei so kurz wie möglich zu halten.