Drucksache Nr. 15-0837/2019:
Zuwendung des Integrationsbeirates Nord "unter einem Dach"

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt HannoverBeschlussdrucksacheBeschlussdrucksache
In den Stadtbezirksrat Nord
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
 
15-0837/2019
0
 

Zuwendung des Integrationsbeirates Nord "unter einem Dach"

Antrag,

der Bezirksrat Nord möge beschließen, der Initiative "Unter einem Dach" für das Projekt "Society Office - SO" aus Mitteln des Integrationsbeirates Nord für Materialkosten für Aus- und Umbaumaßnahmen sowie für Renovierungsmaßnahmen eine Zuwendung in Höhe von bis zu 2.000 € zu bewilligen.

Berücksichtigung von Gender-Aspekten

Die Aktivitäten des Integrationsbeirates Nord sind darauf ausgerichtet, das Miteinander von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund im Stadtbezirk zu fördern. Diese Zielsetzung differenziert grundsätzlich nicht nach geschlechtsspezifischen Gesichtspunkten.

Kostentabelle

Es entstehen finanzielle Auswirkungen in der o.g. Höhe.

Begründung des Antrages

Unter einem Dach - unterstützt seit drei Jahren die Newcomer*innen unserer Stadt
mit innovativen Konzepten darin sich tragfähige und nachhaltige Perspektiven für die Zukunft in Hannover aufzubauen. Durch das Angebot von Berufsorientierungspraktika, Sprachförderung, wöchentlich stattfindende open meetings, die individuelle Vermittlung in Aus- und Weiterbildung, in Arbeit, die Vernetzung in die Stadtkulturgesellschaft sowie andere engagierte Netzwerke, werden Menschen auf Ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt. Es verbindet sich Integration in Arbeit mit sozialer und kultureller Teilhabe.

Der Integrationsbeirat Nord hat sich in seiner Sitzung am 06.03.2019 mehrheitlich für eine Förderung des Projektes ausgesprochen.
18.62.13 
Hannover / Mar 13, 2019