Drucksache Nr. 15-0770/2019 S1:
Entscheidung
Adenauerallee
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 27.05.2019
TOP 7.4.1.

Inhalt der Drucksache:

Bitte beachten Sie, dass der folgende Text eventuell medienbedingte Formatabweichungen aufweisen kann. Eine formatgetreue Abbildung des Inhalts finden Sie in der Anlage "Druckversion.pdf".
Landeshauptstadt Hannover
An den Stadtbezirksrat Mitte (zur Kenntnis)
An den Verwaltungsausschuss (zur Kenntnis)
 
Nr.
Anzahl der Anlagen
Zu TOP
1. Entscheidung
15-0770/2019 S1
0
 
Stellungnahme der Verwaltung zu einem Initiativantrag eines Stadtbezirksrates

Entscheidung
Adenauerallee
Sitzung des Stadtbezirksrates Mitte am 27.05.2019
TOP 7.4.1.

Beschluss

Der Bezirksrat möge beschließen:

Die Verwaltung wird aufgefordert, den Fuß-/Radweg in der Adenauerallee, zwischen Theodor-Heuss-Platz und Fritz-Behrens-Allee, zu sanieren.

Entscheidung

Dem Antrag wird nicht gefolgt

Der westliche Geh- und Radweg befindet sich auf der Länge von Theodor-Heuss-Platz bis zur Fritz-Behrens-Allee in einem verkehrssicheren Zustand, ist weitestgehend im Gehwegbereich mit Betonplatten und im Radwegbereich mit RE-Pflaster in Hannover Standard befestigt. Lediglich geringe Abschnitte sind in bituminöser Bauweise hergestellt.

Der Geh- und Radweg auf der östlichen Seite ist ebenfalls in einem verkehrssicheren Zustand mit SF-Pflaster befestigt. Durch Wühlmäuse ist es an einigen Stellen zu kleinen Versackungen gekommen, die sukzessive saniert werden.